Vakuumtisch nur 16mm hoch

Stellt Eure Planungen & Eigenbauten vor ...
sswjs
Beiträge: 427
Registriert: 23.09.2016, 16:52

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von sswjs » 06.06.2021, 23:17

Moin,

so, jetzt darf sich einer freuen, der Kleine ist fertig. Die E-Mail ist auch schon raus.
P1010290.JPG
Mit dabei sind die DN40 und 2 zusätzliche Opferplatten ohne Löcher.
Ich hab auch die ganze Produktion mal geknipst. Rausgekommen sind 43 Bilder für die Werbung. :dh

Ich hab jetzt auch für meine größere Maschine ein Horizontalbohrwerk und den entsprechenden Anschlag zum Ausrichten der Vakuumtische.
P1010280.JPG
P1010278.JPG
Das Schlimmste an den einfachen Konstruktionen ist drauf zu kommen. Man hat immer zuerst die komplizierten im Kopf... :(
P1010279.JPG
...und auch hier wird der Tisch wieder auf einer 18mm MDF-Platte gebohrt. Staubsauger an und vorwärts.

sswjs, aka Jens
Maschinen: High-Z 1000 mit Kress FME-1050/1, Stepcraft 1/600 umgebaut mit Kress FME-1050

jweber
Beiträge: 1
Registriert: 08.06.2021, 11:25

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von jweber » 08.06.2021, 12:12

Hallo Jens,

das hier verstehe ich nicht:
Klar hab ich das. Stege weiter auseinander biegt die 3mm MDF durch und offene Querverbindungen erniedigen sogar die Haltekraft. Bevor ich angefangen hab, die für alle hier zu bauen, hab ich so um die 30 Konstruktionen getestet. Das was ich jetzt baue ist schon das Optimum zwischen Fräsaufwand und Haltekraft. Und falls dir die Haltekraft nicht reicht, niemand hindert dich einen Seitenkanalverdichter zu beschaffen und dran zu hängen.
Eigentlich müsste doch mit der Fläche die Haltekraft steigen.
Grundsätzlich kann ich Deine Aussage bestätigen, ich habe Querrillen bei mir eingefräst und die Haltekraft ist nicht besonders. Meine Platte ist aus Siebdruckplatte, die Kanten und die Schlauchanschlüsse sind mit Lack versiegelt. Eventuell kann ich nochmal nach Undichtigkeiten suchen, viel kann da aber nicht mehr sein.

Leider hatte ich dieses Thema hier da noch nicht gefunden/nicht gekannt, daher habe ich ein paar Sachen anders gemacht. (Fläche nicht in mehrere Teile unterteilt, 12 Schlauchanschlüsse mit 6mm Messingrohr für 600x400 etc.)
Viele Grüße
Jörn

sswjs
Beiträge: 427
Registriert: 23.09.2016, 16:52

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von sswjs » 08.06.2021, 15:58

Moin,
jweber hat geschrieben:
08.06.2021, 12:12
Eigentlich müsste doch mit der Fläche die Haltekraft steigen.
Ja, die Haltkraft setzt sich tatsächlich aus Fläche und Unterdruck zusammen. Aber auf dem Vakuumtisch.
Innen haben wir noch mehr Faktoren, wie Stömungsart, Strömungsgeschwindigkeit usw.
jweber hat geschrieben:
08.06.2021, 12:12
Grundsätzlich kann ich Deine Aussage bestätigen, ich habe Querrillen bei mir eingefräst und die Haltekraft ist nicht besonders.
Hier kommt jetzt die Strömungart dazu. Querrillen zerstören die laminiare Strömung, es bilden sich Wirbel und Essig ist es mit der Haltekraft.
jweber hat geschrieben:
08.06.2021, 12:12
Meine Platte ist aus Siebdruckplatte, die Kanten und die Schlauchanschlüsse sind mit Lack versiegelt. Eventuell kann ich nochmal nach Undichtigkeiten suchen, viel kann da aber nicht mehr sein.
Dann müssen die aber schon sehr groß sein, denn ich hab beim Neubau für meine BZT 2 Kammern komplett offen gelassen und trotzdem hielt mein Probestück

Vakuumtisch 1180x740 002.jpg
jweber hat geschrieben:
08.06.2021, 12:12
Leider hatte ich dieses Thema hier da noch nicht gefunden/nicht gekannt, daher habe ich ein paar Sachen anders gemacht. (Fläche nicht in mehrere Teile unterteilt, 12 Schlauchanschlüsse mit 6mm Messingrohr für 600x400 etc.)
Na ja, jetzt hast du's halt gefunden und leider bleibt dir das mit dem Lehrgeld, genau wie mir, nicht erspart.

sswjs, aka Jens
Maschinen: High-Z 1000 mit Kress FME-1050/1, Stepcraft 1/600 umgebaut mit Kress FME-1050

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast