Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Emmax
Beiträge: 46
Registriert: 19.02.2021, 07:42

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Emmax » 06.05.2021, 06:39

Wenn ich die 4 Befestigungsschrauben leicht löse kann sich der Motor etwas bewegen. Nun fahre ich langsam hin und her und suche eine Position für den Motor, wo er sich selber möglichst wenig bewegt. Ich drücke ihn also vorsichtig in alle Richtungen und suche die beste Position.
Dateianhänge
B3.jpg
Blutiger Anfänger mit ca. 1 Jahr Erfahrung

Fräse ist Mhoch5 mit Eding CNC Steuerung. China Spindel Luftgekühlt 2,2 KW. Closed Loop Stepper. 10mm Steigung auf X/Y und 5mm auf Z
. Estlcam und Fusion360. 4. Achse Eigenbau mit Closed Loop Servo.

Emmax
Beiträge: 46
Registriert: 19.02.2021, 07:42

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Emmax » 06.05.2021, 09:31

Ich habe mal ein kleines Video beim bekannten DuTube Channel hochgeladen.

https://youtu.be/bfnoeWR6dcQ

Die hier gezeigten 1000rpm sind nur exemplarisch. Ich habe auch zwischen 700 rpm und 1000 rpm so einige Umdrehungen, die die Fräse nicht mag.

Ich habe jetzt auch schon viel ausprobiert, aber wirklich weg bekomme ich diese fiesen Geräusche leider nicht.
Blutiger Anfänger mit ca. 1 Jahr Erfahrung

Fräse ist Mhoch5 mit Eding CNC Steuerung. China Spindel Luftgekühlt 2,2 KW. Closed Loop Stepper. 10mm Steigung auf X/Y und 5mm auf Z
. Estlcam und Fusion360. 4. Achse Eigenbau mit Closed Loop Servo.

Willhelm B.
Beiträge: 344
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Willhelm B. » 06.05.2021, 10:31

Sind die Halteblöcke original? Ich hab da nur die Teile die liegen. auf dem Steper liegen.
Ich kann mir zwar nicht vorstellen das der Halteblock schief gefräst ist, aber ich würde es überprüfen.
Dann kann rs auch sein das der Loslager Halter nicht ausgerichtet ist. Dazu die unteren beiden schrauben die in die Basispöatte gehen lösen, das Portal so nahe wie möglich Richtung Loslager fahren(am besten vor dem lösen der Schrauben) ind dann die Schrauben wieder festziehen. An dieser stelle werden auch die Mutterblöcke der Maschinenbettachse ausferichtet.

Emmax
Beiträge: 46
Registriert: 19.02.2021, 07:42

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Emmax » 06.05.2021, 10:42

Willhelm B. hat geschrieben:
06.05.2021, 10:31
Sind die Halteblöcke original? Ich hab da nur die Teile die liegen. auf dem Steper liegen.

Diese Teile habe ich mir selber in einer Aufspannung gefräst, so dass beide möglichst genau sind. So habe ich eine höhere Auflagefläche.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das der Halteblock schief gefräst ist, aber ich würde es überprüfen.
Dann kann rs auch sein das der Loslager Halter nicht ausgerichtet ist. Dazu die unteren beiden schrauben die in die Basispöatte gehen lösen, das Portal so nahe wie möglich Richtung Loslager fahren(am besten vor dem lösen der Schrauben) ind dann die Schrauben wieder festziehen. An dieser stelle werden auch die Mutterblöcke der Maschinenbettachse ausferichtet.

Habe ich schon mehrfach los und wieder festgeschraubt.(ca. an die 10mal)
Zuletzt geändert von Emmax am 06.05.2021, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.
Blutiger Anfänger mit ca. 1 Jahr Erfahrung

Fräse ist Mhoch5 mit Eding CNC Steuerung. China Spindel Luftgekühlt 2,2 KW. Closed Loop Stepper. 10mm Steigung auf X/Y und 5mm auf Z
. Estlcam und Fusion360. 4. Achse Eigenbau mit Closed Loop Servo.

Emmax
Beiträge: 46
Registriert: 19.02.2021, 07:42

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Emmax » 06.05.2021, 10:42

Emmax hat geschrieben:
06.05.2021, 10:42
Willhelm B. hat geschrieben:
06.05.2021, 10:31
Sind die Halteblöcke original? Ich hab da nur die Teile die liegen. auf dem Steper liegen.

Diese Teile habe ich mir selber in einer Aufspannung gefräst, so dass beide möglichst genau sind. So habe ich eine höhere Auflagefläche.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das der Halteblock schief gefräst ist, aber ich würde es überprüfen.
Dann kann rs auch sein das der Loslager Halter nicht ausgerichtet ist. Dazu die unteren beiden schrauben die in die Basispöatte gehen lösen, das Portal so nahe wie möglich Richtung Loslager fahren(am besten vor dem lösen der Schrauben) ind dann die Schrauben wieder festziehen. An dieser stelle werden auch die Mutterblöcke der Maschinenbettachse ausferichtet.

Habe ich schon mehrfach los und wieder festgeschraubt.(ca. an die 10mal)

Blutiger Anfänger mit ca. 1 Jahr Erfahrung

Fräse ist Mhoch5 mit Eding CNC Steuerung. China Spindel Luftgekühlt 2,2 KW. Closed Loop Stepper. 10mm Steigung auf X/Y und 5mm auf Z
. Estlcam und Fusion360. 4. Achse Eigenbau mit Closed Loop Servo.

Willhelm B.
Beiträge: 344
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Willhelm B. » 06.05.2021, 19:14

Ich habe zwei Testfräsungen gemacht. Einmal mit 1000 und einmal mit 4000 Steps. Die Fräsung mit 4000 Steps ist auf Rundungen Diagonalen bzw. Schrägen bahnen wo beide Achsen verfahren, deutlich besser.
Auch die Laufruhe ist wesentlich angenehmer. Deutlich hörbar wenn beide Achsen verfahren.

Willhelm B.
Beiträge: 344
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Willhelm B. » 06.05.2021, 19:17

Nochmal zu dem Motorabstandhalter. Wo ist der her? Welche Bohlochdurchmesser hat er, welchen Bohrlochabstand. Oder anders gefragt, ist das ein NEMA24oder 23 Maß?

Emmax
Beiträge: 46
Registriert: 19.02.2021, 07:42

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Emmax » 08.05.2021, 06:55

Willhelm B. hat geschrieben:
06.05.2021, 19:17
Nochmal zu dem Motorabstandhalter. Wo ist der her? Welche Bohlochdurchmesser hat er, welchen Bohrlochabstand. Oder anders gefragt, ist das ein NEMA24oder 23 Maß?
Die Abstandshalter habe ich mir selber gefräst und natürlich habe ich auf das richtige NEMA 24 Maß geachtet. Wenn ich die Abstandsbolzen verwende die dabei waren habe ich fast die gleichen Geräusche. Meine Abstandsbolzen sollen die Auflagefläche erhöhen und die Sicherheit. Die drehende Kupplung ist nun deutlich besser geschützt.

Ich suche nach anderen Lösungswegen. Werde heute mal mit anderen Volt Einstellungen testen.
Blutiger Anfänger mit ca. 1 Jahr Erfahrung

Fräse ist Mhoch5 mit Eding CNC Steuerung. China Spindel Luftgekühlt 2,2 KW. Closed Loop Stepper. 10mm Steigung auf X/Y und 5mm auf Z
. Estlcam und Fusion360. 4. Achse Eigenbau mit Closed Loop Servo.

Willhelm B.
Beiträge: 344
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Willhelm B. » 08.05.2021, 20:11

Meine laufen auf 45V
Alle 4 Motoren sind angeschlossen an einem
Mean Well SDR-960-48 Hutschienen-Netzteil / 48 V/DC 20A 960W

Willhelm B.
Beiträge: 344
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Microschritte - JMC Closed Loop Stepper - Eding CNC

Beitrag von Willhelm B. » 08.05.2021, 20:43

Emmax hat geschrieben:
06.05.2021, 09:31


https://youtu.be/bfnoeWR6dcQ
Hab das erst jetzt entdeckt. Das hört sich bei mir nicht viel anders an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste