CNC 3018 - Y-Achse macht Probleme

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
DK0975
Beiträge: 1
Registriert: 10.06.2021, 19:24

CNC 3018 - Y-Achse macht Probleme

Beitrag von DK0975 » 10.06.2021, 19:35

Hallo miteinander, ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen....
Ich habe eine CNC 3018. Ich habe die Fräse schon oft erfolgreich mit ESTLCAM benutzt.
Das zurücksetzen der Firmware, um Lightburn oder LaserGRBL zu benutzen war auch nie ein Thema,
auch wenn das ewige hin und her nervig war.
Seit kurzem habe ich folgendes Problem :
Die Steuerung spielt verrückt. Beim verfahren der Y-Achse ist bei normaler Geschindigkeit (Eilgang) nach ca. 30mm Schluss und der
Motor meckert, als wenn er am Anschlag ist. Lege ich genau diesen Motor testweise auf X oder Z funktioniert alles einwandfrei.
Die X-Achse kann ich auch ganz normal verfahren. Sobald aber Y ins Spiel kommt, streikt alles.
Ich habe mir auch schon ein neues Steuerboard besorgt. Ohne es neu zu flashen, sind diese Probleme auch da.
Selbst wenn ich den Offlinecontroller der Chinesen anschließe, kann ich in Y nicht über eine längere Distanz fahren.
Nach 20-30mm bleibt wieder alles stehen und der Motor rattert.
Genau das gleiche passiert, wenn ich den Motor der X-Achse auf Y anschließe und fahren will. Dann streikt die X-Achse,
welche auf Y angeschlossen ist. Lege ich den eigentlichen Y-Motor auf X,
läuft dieser ohne Probleme. Ich habe schon alles neu geflasht. Bei ESTLCAM funktioniert alles top.
Das neue Steuerboard ist noch ungeflasht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast