Problem mit JGL80

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
Antworten
Micro
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2019, 12:06

Problem mit JGL80

Beitrag von Micro » 22.07.2022, 20:11

Hallo

Ich hab ein Problem mit meiner JGL 80 2,2kw 30000u-min. Die Spindel war bis jetzt nur Probegelaufen. Sie hat das Phänomen das der Motor Dreht aber die Fräseraufnahme steht ich hab die Orginale ISO20 von janiken eingspannt. Ich hab schon mehrmals ausgespannt und eingespannt hab auch kurz einen gegendruck gegeben das der Spanzylinder nach oben gedrückt wird immer das gleiche der Motor läuft die Werkzeugaufnahme steht an was kann das liegen ?
Wäre für jeden Tipp dankbar.
Gruß Chris

Willhelm B.
Beiträge: 513
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Problem mit JGL80

Beitrag von Willhelm B. » 22.07.2022, 23:06

Wenn der Motor dreht, wird sich auch der Konus drehen. Die sind ha verbunden. Wenn der Toolholder richtig im Konus sitzt, wird der sich auch drehen.
Entweder, sitzt der Toolholder nicht richtig, oder der Motor dreht nicht, oder beides.

Tilman
Beiträge: 354
Registriert: 20.11.2018, 22:02

Re: Problem mit JGL80

Beitrag von Tilman » 25.07.2022, 00:09

Was melden denn die beiden Inis?

Viele Grüße
Tilman

Micro
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2019, 12:06

Re: Problem mit JGL80

Beitrag von Micro » 25.07.2022, 20:54

Hallo
Hab das Problem gefunden es gab einen Kabelbruch an einer Phase somit waren nu zwei Phasen angesteuert, es hört sich an als würde der Motor laufen aber der Aufnahme steht.

Danke an alle.
Gruß Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast