Spindel zur Bearbeitung von Aluguss

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
Antworten
derahnungslosennoah
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2022, 23:09

Spindel zur Bearbeitung von Aluguss

Beitrag von derahnungslosennoah » 23.03.2022, 16:03

Hallo Liebes Forum, ich soll für einen Freund eine CNC bauen die zur Bearbeitung von Aluguss eingesetzt wird.

Die Fräse hat die ungefähren Verfahrwege von X50 Y40 und Z40cm

Die Fräse soll Aluguss Fräsen und auch planen können, ich wollte einmal fragen ob ihr mir eine Empfehlung zu einer Spindel geben könntet,

ich hatte jetzt erstmal an eine HPF-M-12040 von Mechatron gedacht, die hat 4kw und 18.000 Umdrehung max. Er25 Fassung.
Die hätte bei 3000 bis 9000 umdrehung ihr max Drehmoment von 4,2 NM. Meint ihr das reicht? Auch fürs Planen von dem Aluguss?

Ich habe noch eine vielleicht doofe Frage, ihr kennt ja alle bestimmt diese chinaspindeln mit 1,5 oder 2,2kw usw.
Ich weiss die Lügen alle was drehmoment angeht aber wenn ich mir jetzt von so einer chinaspindel eine 6kw spindle kaufe, müsste die dann nicht auch in etwa 4NM drehmoment haben? Günstiger als die von Mechatron wäre auch eine 6kw spindle:) Ich weiss die sind vom Rundlauf auch nicht so gut aber bei mir gehts nicht um 1/100 sonder eher um 1/10 Millimeter.

ich hoffe ihr könnt mir helfen
Lg Noah

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste