Auswahl China Frässpindel

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
TecMar
Beiträge: 103
Registriert: 02.08.2020, 09:21

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von TecMar » 25.10.2020, 19:59

Okay, habe die Werte jetzt mal so geändert das die Mindestfrequenz auf 100Hz, soweit okay.. wie läuft das eigentlich mit den automatischen Parametern ab.. sind die sinnvoll auszuprobieren.. hier und da ließt man von manchen China UFs das danach wohl die Spindel abraucht?
Portalfräsmaschine / UC400ETH / China Spindel 800W / 3x STEPPERONLINE 2Nm Closed Loop Kit

Olli-CNC
Beiträge: 423
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von Olli-CNC » 25.10.2020, 20:45

Ja, besser Finger weg vom Autotuning

TecMar
Beiträge: 103
Registriert: 02.08.2020, 09:21

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von TecMar » 26.10.2020, 17:24

So, hatte den FU mal eingestellt aber der Motor dreht nur sehr langsam hoch.. außerdem hört es sich so an als ob er wie ein Druckluftmotor angetrieben wird..., er läuft angeblich 600 Umdrehungen laut Anzeige, wenn ich dann an der Folientastatur höher stelle läuft er nur gaaaanz langsam hoch so nach 10 sek. ist er um 200 Umdrehungen höher gegangen und dann kommt ein OC Fehler mit Überstrom.. laut fehler Beschreibung:

.zu kurze Hochlaufzeit
.Kurzschluss am Ausgang
.blockierter Rotor am Motor
.fehlerhafte Parameterabstimmung

Ich tippe jetzt mal auf die fehlerhafte Parameterbestimmung

mögliche Lösung wären:

.VVVF-Ausgleichswert verringern
.Parameter korrekt bestimmen

Die Parameter habe ich soweit eigentlich korregt bestimmt, aber frage mich halt ob da vlt. der Steuermodus richtig ist?

0: sensorlose Vektorregelung
Funktioniert NICHT Motor SUMMT und der FU geht wegen Überstrom auf Störung :?

2:V/F-Regelung
Funktioniert.. und ist zz. auch so eingestellt.. jedoch mit Störung Überstrom nach ein paar sek.

3: Vektorregelung 1
Nicht probiert

6: PMSM sensorlose Vektorregelung
Nicht probiert

Nun was muss ich einstellen? was ist für die Chinaspindel richtig? was ist Falsch? bin da etwas überfragt.. habe die Min Max Hz Zahlen ja soweit eingestellt muss man vlt. die Stufen einstellen wie der Motor hochdreht?

Habe hier mal die Anleitung verlinkt.
https://www.parker.com/Literature/Elect ... 001_DE.pdf

Hoffe ihr könnt helfen :wf
Portalfräsmaschine / UC400ETH / China Spindel 800W / 3x STEPPERONLINE 2Nm Closed Loop Kit

VaTTeRGeR
Beiträge: 93
Registriert: 08.07.2020, 18:59

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von VaTTeRGeR » 26.10.2020, 18:00

Funktioniert.. und ist zz. auch so eingestellt.. jedoch mit Störung Überstrom nach ein paar sek.
Es funktioniert also nicht, denn das ist definitiv kein normales Verhalten und du solltest die Parameter mal alle sorgfältig durchgehen.


Hier nen kleines Tutorial für den V/F-Modus:

youtu.be/0fSYie7T3bw


Zusätzlich zu dem was im Video gezeigt würde ich noch die An/Auslaufzeiten auf so ca. 3-5 Sekunden einstellen, dann musste nicht ewig warten für jede Änderung.
MfG, Florian.

Olli-CNC
Beiträge: 423
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von Olli-CNC » 26.10.2020, 18:45

Stellst du die Parameter mit dem Programm von Parker ein?
Das Teil hat nen Bug, du kannst immer nur max einen Wert ändern und dann muss das erstmal übernommen werden.

TecMar
Beiträge: 103
Registriert: 02.08.2020, 09:21

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von TecMar » 26.10.2020, 18:58

Nein stelle es am FU selbst ein, hatte den jetzt mal komplett zurück gesetzt mit F160=1 aber die Motorparameter sind geblieben. :?

Die Voltzahl ist ja laut Motor 220V habe die mal so stehen lassen oder muss die auf 230V?
Portalfräsmaschine / UC400ETH / China Spindel 800W / 3x STEPPERONLINE 2Nm Closed Loop Kit

Tilman
Beiträge: 257
Registriert: 20.11.2018, 22:02

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von Tilman » 26.10.2020, 20:24

Wichtig sind vor allem folgende Parameter, unabhängig vom Hersteller des FU:
- Eckfrequenz
- Endfrequenz
- Basisfrequenz
- Maximale Ausgangsspannung
- Polzahl
- Leistung/Maximaler Strom

Wenn einer davon nicht passt, kann das schlecht enden.

Viele Grüße
Tilman

EDIT: Dass die drehzahl so langsam hochläuft, kann einfach an der Einstellung liegen. Hochlauf- und Abbremszeiten werden normalerweise konfiguriert und sind per Default eher konservativ, was ja auch richtig ist. Nichtsdestotrotz hast du irgendwas falsch konfiguriert, sonst würdest Du keinen Überstromfehler haben.

EDIT 2: SLV probiert man ERST DANN UND NUR DANN aus, wenn garantiert alle Parameter stimmen und die spindle zuverlässig in allen Situationen läuft. Alles andere kann ganz schnell zu einer toten Spindel führen.

TecMar
Beiträge: 103
Registriert: 02.08.2020, 09:21

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von TecMar » 26.10.2020, 20:55

Hab Grad Mal ein Video gefunden mit dem Umrichter, habe aber wie gesagt die Parameter vom Motor alle angegeben.. 220V, 6.5 Ampere, 400Hz, Begrenzung min. 50hz bis max. 400hz.. Polzahl 2

https://youtu.be/snQ2D_KZsGI

Genau so hört sich meine Spindel auch an aber denke Mal das ist normal wegen der niedrigen Frequenz?. Kann es vlt. Auch sein das der Motor zuviel Ampere zieht im unteren Bereich und der FU deswegen aussteigt? Hatte ihn heute noch nicht angeschlossen um die "neuen" Parameter von Grund auf zu testen.
Portalfräsmaschine / UC400ETH / China Spindel 800W / 3x STEPPERONLINE 2Nm Closed Loop Kit

VaTTeRGeR
Beiträge: 93
Registriert: 08.07.2020, 18:59

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von VaTTeRGeR » 26.10.2020, 21:47

Du könntest einfach mal formell beschreiben wie du das Teil konfiguriert hast. Am besten in folgender Art, damit das auch mit Hilfe des Manuals nachvollziehbar ist:
  • Parametername01 - Paramtercode01 - Wert01
  • Parametername02 - Paramtercode02 - Wert02
  • Parametername03 - Paramtercode03 - Wert03
  • ...
Dann kann man dir vl helfen, aber mit so vagen Beschreibungen kommt doch keiner weiter.

Auf V/F Modus hast du umgeschaltet? Die Register hast du darauf kontrolliert ob die Werte die du eingegeben hast auch noch verbucht sind?

Es kann außerdem sein, dass du an ein paar mehr Stellen was einstellen musst, als in der Schnelleinrichtung genannt wird, ich würde einfach mal alle halbwegs interessanten Register überfliegen.
MfG, Florian.

TecMar
Beiträge: 103
Registriert: 02.08.2020, 09:21

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von TecMar » 27.10.2020, 15:27

Anbei mal die Parameter die ich überprüft und eingestellt habe:

F801 Nennleistung (kW)Einstellbereich: 0,80
F802 Nennspannung (V)Einstellbereich: 220
F803 Nennstrom (A)Einstellbereich: 6,5
F804 Anzahl der MotorpoleEinstellbereich: 2
F805Nenndrehzahl (U/min)Einstellbereich: 24000
F810 Motornennfrequenz (Hz)Einstellbereich: 400

F106 Steuermodus 2 (Standard)
F109 Startfrequenz (Hz) 0,00 (Standard)
F110 Haltezeit der Startfrequenz (s) 0,0 (Standard)
F111 Maximalfrequenz (Hz) 400 geändert
F112 Minimalfrequenz (Hz) 0,50 (Sandard)
F113 Zielfrequenz (Hz) 50,00 (Standard) heißt ja der FU geht auf 50hz sobald man EIN drückt. die hz Zahl kann man dann mit Rauf Runter ändern.

Wie gesagt ich habe davon gar keine Ahnung.. die Motorwerte eingeben ja..

EDIT: ICH HABE DEN FEHLER GEFUNDEN :D.

In dem CNC-AUS-HOLZ.AT Forum wurde der Parameter F118 welcher auf 50Hz stand auf 400Hz erhöht.. dachte ich mir schaust mal nach... stand auf 50Hzz.. dann auf 400Hz gestellt und siehe da... sie surt vor sich hin :dh


https://www.youtube.com/watch?v=LrLAaxviLcI

Was mich etwas stutzig macht... wo die Spindel in dem Video etwas lief roch es etwas süßlich.. kann es sein das die Wicklungen oder der Kautuschk wo die Kabel vergossen sind durch die erwärmung ausdünnsten? mit dem Laserthermometer bin ich auf 45° gekommen nach dem Video.

Der Geruch kommt defenitiv von dem Weißen Aufsetzstecker unter der Abdeckung.. oder der Kautschuk darunter. Was meint ihr? bedenklich?

Habe die Kabel mal richtig mit Aderendhülsen versehen.
K1024_IMG_20201027_192011887.JPG
Portalfräsmaschine / UC400ETH / China Spindel 800W / 3x STEPPERONLINE 2Nm Closed Loop Kit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast