T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Hier geht's um Karla!
fach23
Beiträge: 9
Registriert: 27.02.2021, 17:58

T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von fach23 » 28.02.2021, 10:24

Guten Morgen zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer T-Nutenplatte für meine Karla. Diese möchte ich zunächst für den Aufbau der Mechanik und später als Aufspannfläce nutzen, da ich leider keine Richtplatte zur Verfügung habe. Bei der Recherche habe ich folgende Platten gefunden, die grundsätzlich die gleichen Eigenschaften haben sollen (Außenmaße: 600 x 400 mm, T-Nutenabstand: 50 mm, Geeignet für Steine nach DIN 508, Parallelität: +/- 0.01 mm /200 mm):
- https://www.amazon.de/Stritzelberger-TN ... 5707538684
- https://www.vakuumtisch.de/T-Nutenplatte-6040

Die Platten unterscheiden sich auf jeden Fall deutlich im Preis. 150€ vs. 250 €. Wie ist der deutliche Preisunterschied zu bewerten? Hat jemand bereit Erfahrung sammeln können mit einer dieser Platten oder anderen Herstellern?

Was haltet ihr von dieser "dünnen" Variante? Man würde sich durch die 12mm dicke Platte 8mm Fräsbereich einsparen.
- https://www.vakuumtisch.de/Gussaluminiu ... -6040-Tiny

Vielen Dank schonmal!

Viele Grüße vom Bodensee :)
Fabian

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3923
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von KarlG » 28.02.2021, 12:12

fach23 hat geschrieben:
28.02.2021, 10:24
Die Platten unterscheiden sich auf jeden Fall deutlich im Preis. 150€ vs. 250 €. Wie ist der deutliche Preisunterschied zu bewerten? Hat jemand bereit Erfahrung sammeln können mit einer dieser Platten oder anderen Herstellern?
Ich wage zu behaupten, dass beides die gleichen Platten sind bzw. das selbe Produkt. Da scheint sich wieder jemand ins Netz der Amazone begeben zu haben und wird nun aufgefressen....

Willhelm B.
Beiträge: 451
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von Willhelm B. » 02.03.2021, 01:06

Vakuumtisch.de ist ja Stritzelberger GmbH.
Amazon ist da immer etwas undurchsichtig. Wer ist z.b. der Verkäufer bei Amazon?

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3923
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von KarlG » 02.03.2021, 07:12

Willhelm B. hat geschrieben:
02.03.2021, 01:06
Wer ist z.b. der Verkäufer bei Amazon?
"Verkauf und Versand durch Amazon." - das Geschäftsmodell kennen wir zu Genüge....

Willhelm B.
Beiträge: 451
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von Willhelm B. » 02.03.2021, 23:32

KarlG hat geschrieben:
02.03.2021, 07:12
Willhelm B. hat geschrieben:
02.03.2021, 01:06
Wer ist z.b. der Verkäufer bei Amazon?
"Verkauf und Versand durch Amazon." - das Geschäftsmodell kennen wir zu Genüge....
Kannst du das genauer erklären? Meinetwegen auch per PN, falls derartiges hier nicht erwünscht ist.

Wie kann Amazon das so günstig anbieten? Wenn es doch das selbe Produkt ist?

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3923
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von KarlG » 03.03.2021, 08:41

Willhelm B. hat geschrieben:
02.03.2021, 23:32
Wie kann Amazon das so günstig anbieten? Wenn es doch das selbe Produkt ist?
Amazon kauft aufgrund seiner Marktmacht "sehr günstig" beim Hersteller und macht dann Dumpingpreise - zieht damit die Kunden vom Hersteller zu sich und wenn ein Großteil des Geschäftes über Amazon läuft, machen die dann die Preise (sowohl EK, als auch VK). Nicht selten (wenn ein Produkt gut läuft) bietet Amazon auch ein eigenes vergleichbares Produkt an, das dann "bevorzugt" präsentiert wird.

Es ist nicht auszuschließen, dass für einige Zeit mit sehr geringen Margen oder gar Verlust gearbeitet wird, um das Hauptgeschäft zu übernehmen. Wenn das passiert ist, muss der Hersteller sich den Bedingungen von Amazon unterwerfen, weil er kein nennenswertes eigenes Geschäft mehr hat....

Willhelm B.
Beiträge: 451
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von Willhelm B. » 03.03.2021, 22:51

Danke für die Auskunft, Davon habe ich schon öfter gelesen. Es wundert mich nur das Vakuumtisch.de sich mit dem Teufel einlässt.

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3923
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von KarlG » 03.03.2021, 23:08

Willhelm B. hat geschrieben:
03.03.2021, 22:51
Es wundert mich nur das Vakuumtisch.de sich mit dem Teufel einlässt.
Hihi - kurz, präzise und voll auf die Zwölf!

Es ist die Frage, ob Stritzelberger das getan hat, oder ob das ganz normale Preise für Wiederverkäufer sind. Nagut - vielleicht nicht ganz "normal", aber das Ding hat vor nicht allzulanger Zeit bei Vakuumtisch.de noch 200 Euronen gekostet. Das waren 168 netto und Amazon bietet es für 124 netto an. Das wären also 44€ Marge für den Wiederverkäufer und das wäre nicht ungewöhnlich, wenn er bedeutende Volumen umsetzt....

fach23
Beiträge: 9
Registriert: 27.02.2021, 17:58

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von fach23 » 06.03.2021, 09:04

Die Nutenplatte ist gestern angekommen! Sie macht einen sehr guten Eindruck!
Viele Grüße
Fabian

TomM
Beiträge: 47
Registriert: 05.01.2020, 09:31

Re: T-Nutenplatte 600 x 400 für Karla

Beitrag von TomM » 06.03.2021, 16:05

Das kann ich nur bestätigen, meine ist Mittwoch angekommen. Ordentlich verpackt und
sauber verarbeitet, Lieferung innerhalb 24 Stunden.

Gruß
Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast