Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
maximus
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 06:54

Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von maximus » 01.07.2020, 06:58

Hallo,

ich bin noch ganz neu und habe mir eine Proxxon MF70 zugelegt, die ich auf CNC umbauen will. Nun würde ich als Software gerne Universal Gcode Sender nutzen, da es auf dem Mac läuft und frage mich nun welchen Controller ich mir zulegen soll.
Würde dieser damit funktionieren?
https://www.amazon.de/QPX-Triaxiale-Ste ... 07D211NKD/

Die neuste GRBL Version ist wohl 1.1f. Wäre die damit auch kompatibel und wird diese einfach als Arduino Sketch auf den Controller gespielt, falls auf dem Controller noch eine ältere Version wäre?

Danke

Elses
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2018, 08:56

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von Elses » 01.07.2020, 10:16

das ist ein nettes kleines Board, danke für den Link.

Ja, für GRBL ist das Board schon sehr gut.

maximus
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 06:54

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von maximus » 01.07.2020, 15:52

Weis denn jemand, ob die neuste GRBL Version damit kompatibel ist und man sie auf das Board flashen kann?

Elses
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2018, 08:56

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von Elses » 01.07.2020, 17:47

es ist ein GRBL Controller und dazu aus meiner Sicht kein schlechter...warum soll das nicht funktionieren?
Vergleich diesen Controller mal mit einigen anderen...der muss sich nicht verstecken, im Gegenteil.

MfG Stephan

maximus
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 06:54

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von maximus » 01.07.2020, 18:23

Ich habe das noch nicht so ganz verstanden, ob die GRBL Software zu jeder Hardware passt. Installiert ist offenbar Version 0.9.
Vielleicht gab es für neurere Versionen ja Anpassungen/Veränderung an der Hardware sodass eine aktuelle Software Version nicht mehr kompatibel ist.
Das würde mich interessieren, ob ich einfach die aktuellste Version aufspielen kann

Elses
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2018, 08:56

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von Elses » 01.07.2020, 20:04

Huhu,

GRBL ist GRBL und ein Controller der GRBL versteht kann auc damit geflasht werden.
So, jetzt gucken wir mal was es für Controller gibt....muahahahah.
Du findest auf Ali ich schätze mal an die 200 unterschiedlichsten Controller die alle GRBL können aber in GRBL nicht alles verstehen.

Arduino basiert gibt es Controller die in den Funktionen kastriert sind.
Sie verstehen unter anderem Homing nicht, verstehen unter GRBL die Funktion der Endschalter nicht aber die hauseigene Software eventuell schon.
Das geht gerade in die Richtung Laser....

Der verlinkte Controller kann zumindest sehr viel mehr als die vielen Gurken.....wobei:

GRBL Triaxialsteuerplatine
Ausgangssignal:
1: Lüfter: wird für die Kühlung von Wellenmotoren verwendet
2: Welle: verbinden Sie Motorwelle, behalten Sie das selbe mit Stromversorgungsspannung, 5A Elektrizität, wenn die Motorenergie der Spindel hoch ist, kann externe Relais wie der Schalter anschließen. G-Code M3 offen, M5 geschlossen, mit Version 0.9 der Firmware kann PWM einstellen, die Geschwindigkeit der Achse steuern und abstimmbaren Laser erreichen
3: X-Achse Motor Signalausgang, A4988 max 1.5A elektrischen Strom
4: Y-Achse Motor Signalausgang, A4988 max 1.5A elektrischen Strom
5: Z-Achse Motor Signalausgang, A4988 max 1,5A elektrischen Strom

Eingangssignal:
1: X-Achsen-Minimalgrenze X-
2: Y-Achsen-Minimalgrenze Y-
3: Z-Achsen-Minimalgrenze Z-
4: Reset-Taste: Drücken Sie die Taste, System wird neu gestartet, kann für den dringenden Stopp der Maschine verwendet werden

Das war die Produktbeschreibung : )
Was kann er jetzt?
PWM nur bei Firmware 0.9?
PWM bei 1.1f oder doch nur Blub?

Jetzt die Frage, willst Du nur fräsen oder juckt Dich der Laser?
Wenn Dich der Laser nicht juckt und Du nur fräsen möchtest wozu GRBL und Gurkenprogramme?
Ich lass meine 3018 mit Woodpacker via EstlCam laufen.....ich lass fast jeden Controller mit EstlCam laufen der GRBL versteht.
Die Frage ist nicht ob es geht sondern was dann geht....wir sind wieder am Anfang.
Warum?
Weil eine Fräse kein PWM / TTL braucht

MfG Stephan

maximus
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 06:54

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von maximus » 01.07.2020, 21:35

Hallo,
ok, ja meine Überlegung war halt, dass die Platine des Controllers vielleicht auf eine bestimmte GRBL Variante abgestimmt sein könnte, bei der dann vielleicht Pins wonaders liegen.
Ich möchte nur fräsen damit.
Das von mir erwähnte Programm wie schon geschrieben aus dem Grund, da ich es direkt vom Mac steuern kann und es frei ist.

Elses
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2018, 08:56

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von Elses » 02.07.2020, 07:11

sobald da ein GRBL drauf läuft funzt der Rest auch....ob Deine Software über Mac das frisst...kein Plan.
LaserGRBL, T2, Pronterface sind Programme die alle einen GRBL-Controller flashen können.
Da spielt es keine Rolle welche Version von GRBL.
Die Versionen unterscheiden sich nur je nach Kontroller um Features wie die Nutzung von Endschaltern, Laser, Spindeldrehzahlen (PWM / TTL).


MfG

maximus
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 06:54

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von maximus » 02.07.2020, 09:00

>Die Versionen unterscheiden sich nur je nach Kontroller um Features wie die Nutzung von Endschaltern, Laser, Spindeldrehzahlen

Ja und das wäre eben die Frage, ob das bei dem Controller der Fall ist.

Naja, ich habe ihn bestellt und werde das testen.

Da darauf ein 328P als Chip verbaut ist müsste ich den problemlos mit de Arduino IDE flashen können. der gcode sende USG ist in Java geschrieben und somit Plattformunabhängig und läuft wie schon geschrieben

Elses
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2018, 08:56

Re: Ausgesuchte Controllerplatine passend für USG?

Beitrag von Elses » 02.07.2020, 09:26

kein Plan ob das externe Bedienteil dabei ist aber darüber sollte man auch flashen können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste