Leadshine DM556 - Version 2

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
alpenkreuzer
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2019, 17:35

Leadshine DM556 - Version 2

Beitrag von alpenkreuzer » 25.06.2020, 17:28

Moin,

vor Wochen habe ich mir für meine neue Fräse (Karla) bei "ALI......" neue Endstufen bestellt: Leadshine DM 556. Trotz Corona wurden sie schnell geliefert. Und der Zoll hat (vielleicht aus Furcht vor mit eingepackten Viren) das Paket durchgewunken und KEINE EUSt erhoben. Glück gehabt.

Als ich die Endstufen auspackte, war ich erst einmal etwas "ratlos": sie hatten ein anderes Erscheinungsbild und waren auch mit viel mehr Informationen bedruckt als die mir bekannten DM556. Mein erster Gedanke: aha, nun bist Du auf eine Fälschung reingefallen.

FÜR Original spricht,

- daß der (geschützte) Namenszug Leadshine an prominenter Stelle auf dem (neuen) blauen Label sitzt,
- daß das aufgeklebte Siegel die echte Internet-Adresse sowie Tel.Nr. trägt (www.leisai.com)

Für FÄLSCHUNG sprechen allerdings die Umstände,

- daß es auf der homepage von Leadshinbe keinerlei Hinweis auf eine Version2 gibt,
- daß auch keine Abbildung der Version 2 dort zu finden ist und
- daß es keinerlei Manuals, technische Beschreibungen für v2 gibt, wohl für v1 und
- sowie keinerlei Möglichkeit angeboten wird, für v2 Software herunterzuladen (wozu sonst ist auf den Endstufen eine RS232-Schnittstelle vorhanden)

Wie dem auch sei: wenn es Fäschungen sind, hält sich - nicht zuletzt dank der nicht erhobenen EUST - der finanzielle Schaden noch in Grenzen (habe pro Endstufe letztlich mit Versand ca. 46 € bezahlt).

Meine Fragen nun zu den "DM 556":

- gibt es verfügbare Software für die Endstufenv2? (Für Version1 auf Leadshine-Homepage gefunden = Pro-Tuner)
- kann mir jemand Infos geben über die Bedeutung und Einstellung der Schalter SW9-SW16
- die Schalter SW1-SW16 sind wohl auch bei der Original-Version 1 vorhanden?
- wo und wie schließt man die Ausgänge "ALM", "BR" und "COM" an und was bedeuten/bewirken diese.

Sollte ich hier und in ggfs. weiteren Foren keine ausreichenden Antworten bekommen, werde ich die "DM556 v2" vermutlich nicht einsetzen. Nach nochmaliger Suche: wirklich KEINE Infos über "DM556v2" im Netz zu finden. Komisch!

Nachfolgend noch ein Foto der "neuen" Info-Oberfläche der Endstufen.

Ladshine DM 556 - Einstellungen (Groß).jpg

Gruß Michael

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3644
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Leadshine DM556 - Version 2

Beitrag von KarlG » 25.06.2020, 18:56

Moin,

ich kannte die V2 zwar auch noch nicht, aber es scheint sogar noch eine V3 zu geben. Die ist etwas teurer - Unterschiede wurden nicht erklärt.
Lt. Mecheltron geht der Protuner für die ganze Serie und die V2 ist explizit aufgeführt: https://mecheltron.com/de/service

Gruss
Karl

Tilman
Beiträge: 159
Registriert: 20.11.2018, 22:02

Re: Leadshine DM556 - Version 2

Beitrag von Tilman » 25.06.2020, 20:36

ProTuner ist für nahezu alle Leadshine Endstufen, sogar für die Servo Driver. Allerdings gibt es auch nicht wirklich viel einzustellen. Ein weiteres 5-fach Mäuseklavier an der Endstufe hätte es auch getan. ;)

Ich kann Dir zwar zu den meisten Funktionen nichts sagen aber ALM ist der Alarm Pin. Bei meinen ES-D508 schaltet er bei Überstrom, Überspannung und Positionsfehlern durch. Den Pin kann man z.B. unter LinuxCNC mit axis.N.amp-fault-in IN BIT verknüpfen.

Viele Grüße
Tilman

Benutzeravatar
carbonkid
Beiträge: 101
Registriert: 28.09.2016, 16:08

Re: Leadshine DM556 - Version 2

Beitrag von carbonkid » 27.06.2020, 11:01

Schau mal, bei Mecheltron gibts dazu auch noch Infos:
https://mecheltron.com/de/leadshine-produktkopien
Gruß Daniel

Fräse : CSMIO-IP-M / JMC-iHSV57 180W / SiMCNC / mini-iTX Asus Celeron 847 / FilouNC
3D Drucker: Anycubic Delta Linear

alpenkreuzer
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2019, 17:35

Re: Leadshine DM556 - Version 2

Beitrag von alpenkreuzer » 01.07.2020, 17:10

Moin,

danke für alle Antworten. Habe einen Haufen Links bekommen, die ich mir heruntergeladen habe und in den nächsten Tagen - gemütlich - auswerten werde.
Teile mein Ergebnis dann mit.

Gruß Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste