Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Hier geht's um Karla!
KarlG
Site Admin
Beiträge: 3923
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von KarlG » 26.05.2020, 21:36

Ich schlichte nur noch 0,04 in 15 oder 20mm Zustellung und 1m Vorschub mit 8mm Zweischneider. Nur scharf muss er sein.

Wie hast Du eigentlich gespannt hier - ist das geklebt?

Gruss
Karl

Nebu1987
Beiträge: 210
Registriert: 06.01.2016, 09:30

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von Nebu1987 » 26.05.2020, 21:51

Ok werde ich mal probieren.

Ja alles sauber reinigen, auf den Tisch Bluetape (vom 3d drucker, besseres malerkrep :am ) dann auf die Unterseite des Aluminiums Bluetape, sauber glatt streichen und dann beides mit Sekundenkleber zusammen kleben. Hält bombe.

Masshaltig. Saubere Oberfläche, wenn der Fräser nicht zickt.

Sandwich:
Aluteil
Bluetape
Sekundenkleber
Bluetape
Tisch

Gruẞ Stefan
Karla Heavy #21 - nicht mehr... aber eine spätere ;)
P3Steel V4.0 V2A
BIGP3Steel V1.0 V2A
3ter Versuch V1.0 Alu

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3923
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von KarlG » 26.05.2020, 22:09

Danke. Auseinander dann hebeln, oder chemisch?

Nebu1987
Beiträge: 210
Registriert: 06.01.2016, 09:30

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von Nebu1987 » 27.05.2020, 05:58

Auseinander hebeln ja. Da sind die T-Nuten ganz praktisch. Und dann ganz einfach das Tape beidseitig Rückstandsfrei abziehen.
Karla Heavy #21 - nicht mehr... aber eine spätere ;)
P3Steel V4.0 V2A
BIGP3Steel V1.0 V2A
3ter Versuch V1.0 Alu

gebuwa
Beiträge: 121
Registriert: 13.07.2017, 20:56

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von gebuwa » 17.04.2022, 15:36

Hallo Nebu1987

Lesen sollte man halt können. Danke für deine Antwort auf Youtube. Wer oder wie hast du den Aluwinkel gefräst? Da ich ja noch keine Möglichkeit habe, muss ich diese Arbeit außer Haus geben. Zahnrieben und Räder werde ich bei IGUS bestellen. Konstruktion (ggfs STL-Datei) wäre/ist soweit schon fertig.

Mit bestem Ostergruß

Gerd

Benutzeravatar
DirkT
Site Admin
Beiträge: 526
Registriert: 22.12.2015, 21:58

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von DirkT » 18.04.2022, 00:34

Huhu,
Nebu1987 hat geschrieben:
26.05.2020, 21:51
Masshaltig. Saubere Oberfläche, wenn der Fräser nicht zickt.

Sandwich:
Aluteil
Bluetape
Sekundenkleber
Bluetape
Tisch

Gruẞ Stefan
Super Tip! Danke! Werde ich mal probieren. Will mein Bett für den 3D Drucker planen.

Gruß,

Dirk
Karla #14 'heavy',
UC400 Ethernet mit UCCNC V1.2049 & ScreenSet2017,
Powtran 9130 mit 1,5kw ER16 Chinaspindel unter W10, 64Bit;
Qidi X-Max/BMG Extruder/Dragon Hotend/Duet2;
Ultimaker 2+ Ext./3D solex 1,75mm, Bondtech Extruder &
Duet2, IDEAmaker

Nebu1987
Beiträge: 210
Registriert: 06.01.2016, 09:30

Re: Karla - (meine) Y-Achse auf Riemen umgebaut

Beitrag von Nebu1987 » 18.04.2022, 06:56

Hallo Gerd,
bitte gerne.

Hab den Winkel noch mit meiner Karla im urzustand gefräst und dann erst auf den Winkeltrieb umgebaut.

Dirk - bitte :dh

Gruß Stefan
Karla Heavy #21 - nicht mehr... aber eine spätere ;)
P3Steel V4.0 V2A
BIGP3Steel V1.0 V2A
3ter Versuch V1.0 Alu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast