Alte Tischbohrmaschine mit 180Watt Servo fürs Gewindebohrer.

Stellt Eure Planungen & Eigenbauten vor ...
Antworten
nachtfalke0126
Beiträge: 181
Registriert: 26.04.2018, 23:27

Alte Tischbohrmaschine mit 180Watt Servo fürs Gewindebohrer.

Beitrag von nachtfalke0126 » 20.03.2020, 16:49

Ich will mal zeigen was man mit einem 180 Watt Servomotor noch so alles machen kann. Mein Ziel war es eine alte Tischbohrmaschine so umzubauen, dass ich vernünftig Gewindebohrer und Flachsenken kann. Natürlich kann man mit der verwendeten Steuerung auch Achsenantriebe für z.B. Fräsmaschinen... realisieren.
SK 30 Spindel für Hobby Fräse-3.jpg
https://youtu.be/rBuNabz_HKs

Viel Spaß beim Video.

1.AVM
Beiträge: 306
Registriert: 19.02.2016, 13:46

Re: Alte Tischbohrmaschine mit 180Watt Servo fürs Gewindebohrer.

Beitrag von 1.AVM » 21.03.2020, 07:21

Toll gemacht! Super! :)
Woher kommt die Steuerung für den Motor?
Und wo gabs den Servo so "günstig"?
liebe Grüße

Patrick

Nebu1987
Beiträge: 195
Registriert: 06.01.2016, 09:30

Re: Alte Tischbohrmaschine mit 180Watt Servo fürs Gewindebohrer.

Beitrag von Nebu1987 » 21.03.2020, 15:02

Moin,

siehe Video Beschreibung im Utube ;)

Gruß
Karla Heavy #21 - nicht mehr...
P3Steel V4.0 V2A
BIGP3Steel V1.0 V2A
3ter Versuch V1.0 Alu

nachtfalke0126
Beiträge: 181
Registriert: 26.04.2018, 23:27

Re: Alte Tischbohrmaschine mit 180Watt Servo fürs Gewindebohrer.

Beitrag von nachtfalke0126 » 24.03.2020, 08:28

Toll gemacht! Super! :)
Woher kommt die Steuerung für den Motor?
Und wo gabs den Servo so "günstig"?
Hallo und danke für dein Lob :dh

Den Servo habe ich günstig gebraucht gekauft, inkl der "Steuerung" und dem Netzteil komme ich so auf etwa 100Euro für die gesamte Elektronik. Der Antrieb mit den zwei HTD Scheiben und dem Riemen kommt etwa auf 25Euro.

Gruß
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste