Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Stellt Eure Planungen & Eigenbauten vor ...
Antworten
Virgil
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2019, 11:56

Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von Virgil » 05.11.2019, 12:34

Moin moin aus dem hohen Norden!

Ich habe vor mir einen Automatischen Lackierstand zu bauen und brauche da mal eure Hilfe! Ich habe vor Holz mit Wasserlack zu lackieren also nichts alt zu präzises. Zum Lackieren hätte ich eine Sprühvorrichtung mit Schlauch genommen, die ich jetzt schon im Handbetrieb Einsätze.

Folgende Eckdaten:

- 60cm x 170cm Fläche 30cm hoch
- Das ganze soll nur ein Portal sein nur mit x Achse zu verfahren.

So nun hätte ich mir das Gestell selber gebaut eine Dementsprechende Linearführung verbaut und fertig.

Der Punkt ist wie steuere ich das ganze. Ich hätte mir folgenden Ablauf vorgestellt:

Ich drücke Start der Lacksprüher 230v wird eingeschaltet die Führung fährt einen der 4 vorprogrammierten Wege einmal ab und schaltet den Sprüher wieder aus, fährt dann zurück auf 0.

Gibt es da eventuell eine einfache Steuerung für? Ich wollte jetzt nicht mit einem großen cnc Fräsprogramm und Stepdatei arbeiten, das erscheint mir als zu übertrieben.

Vielleicht habt ihr da ein paar gute Vorschläge.

LG

Virgil

kollabierer
Beiträge: 15
Registriert: 13.06.2019, 09:44

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von kollabierer » 05.11.2019, 13:07

Das kommt natürlich auch immer darauf an, was Du so "kannst" :)
Ich würde mir ein kleines Programm für einen Arduino, max. einen RaspberryPi schreiben, so auf Anhieb ist der Aufwand überschaubar.
Gruß, Micha

millhouse_
Beiträge: 271
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von millhouse_ » 05.11.2019, 13:46

Einführung in die GUI- Programmierung mit GTK+
http://wwwuser.gwdg.de/~kboehm/ebook/27_kap21_w6.html

How to access Parallel port in Linux
https://stackoverflow.com/questions/178 ... t-in-linux


:mrgreen:

Virgil
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2019, 11:56

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von Virgil » 05.11.2019, 19:24

Ja vielen Dank für die Antworten. Ja das mit dem Programmieren werde ich mir nicht bei bringen einfach weil die Zeit fehlt. Ich dachte da gibt es schon etwas halbwegs fertiges. ;)

Aber wahrscheinlich suche ich Wohl doch die eierlegende Wollmichsau.

Virgil
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2019, 11:56

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von Virgil » 05.11.2019, 19:27

Ich versuche das nochmal zu erklären mir fällt da was aus meiner Jugend ein.

Ich hatte mal einen Legotechnik Hubschrauber mit einer Steuereinheit. Wo man per Knopfdruck fahrprogramme speichern konnte. Theoretisch könnte ich mir vorstellen das dafür zu nutzen nur war es ja ein 12v System.

millhouse_
Beiträge: 271
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von millhouse_ » 05.11.2019, 19:41

In LinuxCNC könntest du die Achse einfach Xmm in die entsprechende Richtung bewegen. Ob du nen Knopf drückst oder eine Zahl eingibts mach irgendwie kein Unterschied. Dazu ein Relais um die Pistole irgendwie anzuschalten. Ob über Magnetventil oder kleinem Motor etc. musst du wissen.

kollabierer
Beiträge: 15
Registriert: 13.06.2019, 09:44

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von kollabierer » 06.11.2019, 06:18

Bei der Aufgabenstellung wäre auch eine Steuerung mit einer GRBL kompatiblen Elektronik (Arduino + CNC-Shield oder sowas) möglich, der GCode ist ja in 5min von Hand erstellt
Gruß, Micha

millhouse_
Beiträge: 271
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Re: Lackierstand Selbstbau mit einfacher Steuerung

Beitrag von millhouse_ » 06.11.2019, 08:55

Moin,

hier gibts für Arduino eine library:

https://www.airspayce.com/mikem/arduino/AccelStepper/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste