Schrittmotoren Ampere pro Phase

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
millhouse_
Beiträge: 246
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Schrittmotoren Ampere pro Phase

Beitrag von millhouse_ » 12.10.2019, 19:05

Wenn ein Stepper 2 Wicklungen hat und mit 4.2A pro Phase/Wicklung angegeben wird will er dann nicht eigentlich 8.4A gesamt? Und wenn die Treiber mit 4.2A Peak laufen bedeutet das dass sie pro Phase dann nur 2.1A liefern?


Und warum werden die 425oz Stepper mit 36V Netzteilen und Treibern bis maximal 50v verkauft? Laut Rechnungen wollen die Stepper je nach Induktanz eigentlich ab 60V aufwärts?

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 218
Registriert: 19.01.2016, 10:14

Re: Schrittmotoren Ampere pro Phase

Beitrag von Christian Knüll » 16.10.2019, 11:56

Hallo,

die Angaben sind immer pro Phase - sowohl bei den Motoren als auch bei den Endstufen.

Die Spannung wiederum orientiert sich praktisch immer an dem was die Endstufen maximal vertragen, erst jenseits 100V kommt man so langsam in den Bereich wo man sich auch genauer über den Motor informieren sollte.

36V Netzteile bei Endstufen die 50V vertragen reizen die möglichen Maximalgeschwindigkeiten nicht voll aus.
Hat allerdings oft einen banalen, wirtschaftlichen Hintergrund: geschlossene, voll isolierte Netzteile sind nur bis 36V günstig zu bekommen, darüber gibt es eigentlich nur die offene, unisolierte Bauform.

Christian

millhouse_
Beiträge: 246
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Re: Schrittmotoren Ampere pro Phase

Beitrag von millhouse_ » 16.10.2019, 17:20

Sowas ärgert mich. Aber nach dem Kauf ist man immer schlauer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste