Erdung Schaltschrank 3 Einspeisungen

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
millhouse_
Beiträge: 192
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Erdung Schaltschrank 3 Einspeisungen

Beitrag von millhouse_ » 04.09.2019, 13:48

Moin. Langsam gehts mit der Elektronik weiter. Der Schaltschrank bekommt 3 Kaltgerätestecker zur Versorgung. Einer für den FU, einen für die Netzteile der Schrittmotoren. Und einen für alles andere (12v, 5v, Absaugung, Pumpe).


Jetzt weiß ich nicht genau was ich mit den drei Erdungsanschlüssen machen soll. Spindel & FU sollten eine eigene Erde bekommen wenn das sinnvoll ist. Den Rest würde ich dann an beide Erdanschlüsse der Buchsen anschließen. Darf man das so?

Dann stellt sich mir noch die Frage ob die Netzteile der Stepper nicht besser einzeln versorgt werden sollten. Die Netzteile ziehen wohl bis 4A. Macht 8A für beide. Wäre bei 10A Auslegung der Buchsen und Sicherungen ja kein Problem.

millhouse_
Beiträge: 192
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Re: Erdung Schaltschrank 3 Einspeisungen

Beitrag von millhouse_ » 04.09.2019, 20:25

Hab noch zwei Schutzkontaktstecker gefunden mit 1,5mm^2 Kabel. Das macht mich deutlich glücklicher als die C13/C14 Kaltgeräteverbindung mit 0,75^2 Querschnitt. Die Kabel werden dann mit Kabelverschraubungen direkt in den Schrank gehen und dort zum Schalter.

Jetzt kommt zur Frage von oben eine neue Frage dazu.. Die Kabel haben Aluminiumadern. Im Schrank und auch sonst ist alles Kupfer. Gibt es da Probleme? Die Erde des FU ist mit der Erde der Spindel verbunden. Vom Erdanschluss des FUs wird ein 2,5mm^2 Kupferkabel abgehen. Das Spindelkabel hat 1,5mm^2 (Kupfer) und wird auch am Erdanschluss des FUs hängen.

Später würde ich die Alukabel sowieso gegen Kupferleitungen tauschen. Vll. sogar 2,5mm^2. Aber fürs erste wärs nett wenn mir hier jemand kurz sagen könnte ob das vorerst passt.

Stud54
Beiträge: 693
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Erdung Schaltschrank 3 Einspeisungen

Beitrag von Stud54 » 04.09.2019, 20:55

Erde auf Fu und Erde Spindel auf Fu ist ok.
Du musst eh mal testen, ob dein FI das ab kann, bevor es später Frust gibt.

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste