Ideen für Nema 23 Bremse?

Materialien, Dimensionierung, Lineartechnik..
on-off-on
Beiträge: 53
Registriert: 10.05.2017, 15:26

Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von on-off-on » 06.08.2019, 10:56

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer "bezahlbaren" elektromechanischen Bremse im Nema23-Format.

Denke mal, das Thema Bremse wird durch die Verbreitung/Verwendung von Servo in absehbarer Zeit größer -vermutlich gibt es im Forum bereits Erfahrungen damit.

Die Bremse soll zwischen Antrieb und Antriebswelle installiert werden.

Im Web sind verschiedene Produkte unter "MPC23", "Inertia 8923" oder "JVL.DK MAB23" zu finden die vermutlich alle von junhongmotor.com bzw. exmek.com stammen.

Leider ist die Preisspanne zwischen Herstellerpreis und Verkaufspreis gigantisch und sprengen das Hobbybudget -gibt es ggf eine preislich attraktive Möglichkeit /Lieferanten für eine solche Brake?

Jemand eine Idee?
HIGH-Z S-1000/T, Smoothstepper ESS, mach4 hobby, Becker VT4.25 Vakuumpumpe, Mafell & Kress Spindel, Starmix ISP iPulse hinter Zyklonabscheider

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 205
Registriert: 19.01.2016, 10:14

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von Christian Knüll » 06.08.2019, 11:00

Hallo,

wozu Bremse?
Damit die Z-Achse nicht runterrauscht?

In dem Fall würde ich anstatt Bremse einen Pneumatikzylinder installieren der das Gewicht der Achse kompensiert.
(Einbau ziehend von oben / Anschluss an einen kleinen Tank damit der Druck beim einfahren relativ konstant bleibt)

Christian

on-off-on
Beiträge: 53
Registriert: 10.05.2017, 15:26

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von on-off-on » 06.08.2019, 11:33

Danke für den Hinweis. Pneumatik ist jedoch keine Option. Eine elektromechanische Lösung ist die ideale Lösung für mein Anwendungsfall.
HIGH-Z S-1000/T, Smoothstepper ESS, mach4 hobby, Becker VT4.25 Vakuumpumpe, Mafell & Kress Spindel, Starmix ISP iPulse hinter Zyklonabscheider

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3514
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von KarlG » 06.08.2019, 12:05

on-off-on hat geschrieben:
06.08.2019, 10:56
Leider ist die Preisspanne zwischen Herstellerpreis und Verkaufspreis gigantisch und sprengen das Hobbybudget -gibt es ggf eine preislich attraktive Möglichkeit /Lieferanten für eine solche Brake?
Über welche "Preisspannen / Verkaufspreise" redest Du denn? In China bist Du mit Fracht bei knapp $30 und viel billiger wird das wohl nicht mehr...
https://de.aliexpress.com/item/32869961356.html

on-off-on
Beiträge: 53
Registriert: 10.05.2017, 15:26

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von on-off-on » 06.08.2019, 13:54

Diese Bremse habe ich gesehen, diverse Lieferanten bei Ali wegen MPC023 -ohne Erfolg- angeschrieben. Eine Version wie MPC023 wäre ideal. Mein Budget -50-100€ wäre durchaus okay.
HIGH-Z S-1000/T, Smoothstepper ESS, mach4 hobby, Becker VT4.25 Vakuumpumpe, Mafell & Kress Spindel, Starmix ISP iPulse hinter Zyklonabscheider


on-off-on
Beiträge: 53
Registriert: 10.05.2017, 15:26

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von on-off-on » 06.08.2019, 20:27

Ich pack mal nen Link und Fotos rein.
Sorotec hatte ich auch gesehen -ist nicht das was ich benötige :-/

Für eine Bremse in dieser Machart (Nema23, 6mm Schaft) suche ich ne Bezugsmöglichkeit die bezahlbar ist -bei Abnahme von 50Stück läge diese bei 35USD -bis 100€ würde ich gehen:
http://www.exmek.com/products-detail.asp?cpid=249:
brake_1.jpg
bremse_1.jpg
HIGH-Z S-1000/T, Smoothstepper ESS, mach4 hobby, Becker VT4.25 Vakuumpumpe, Mafell & Kress Spindel, Starmix ISP iPulse hinter Zyklonabscheider

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 205
Registriert: 19.01.2016, 10:14

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von Christian Knüll » 06.08.2019, 21:07

Hallo,

vielleicht solltest du die Anwendung und Anforderungen etwas konkreter beschreiben.
Wenn es nur an der mechanischen Bauform liegt sehe ich keine großen Schwierigkeiten die von Sorotec entsprechend mit einer Halterung und 8 zu 6mm Welle umzubauen.

Christian

AE-CNC
Beiträge: 38
Registriert: 28.03.2019, 18:57

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von AE-CNC » 07.08.2019, 07:22

Kann man die Bremse von Sorotec auch für die JMC 180W Servos verwenden? Im speziellen für die Z-Achse?

Stud54
Beiträge: 663
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Ideen für Nema 23 Bremse?

Beitrag von Stud54 » 07.08.2019, 09:49

AE-CNC hat geschrieben:
07.08.2019, 07:22
Kann man die Bremse von Sorotec auch für die JMC 180W Servos verwenden? Im speziellen für die Z-Achse?
Denk doch mal drüber nach, wo die dann säße, um mal nen Konjunktiv zu nutzen!

Aufbau Servo mit Bremse ist immer Motor--Bremse--Messsystem.

Hier würde diese eben davor gebaut, ob machbar, lade dir das Datenblatt runter und entscheide...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste