Edelstahl Stück lassen sich nicht aufbohren?

Werkstoffe, Werkzeuge, Bohr- & Fräsparameter
Antworten
1290
Beiträge: 1
Registriert: 26.05.2019, 20:22

Edelstahl Stück lassen sich nicht aufbohren?

Beitrag von 1290 » 26.05.2019, 20:28

Hallo Fans,

ich hoffe ich bin hier richtig im Expertenforum?

Habe mir zum Unterbauen an meiner CNC Fräse 16 Stück Hülsenpackete aus Edelstahl gekauft, die genau darunter passen.
Problem ist dabei, dass der Innendurchmesser vom Lieferanten, Sie hier in der Kategorie der Distanzhülsen, dass der Innendurchmesser 6,4 mm ist. Natürlich muss ne 8-ter Schraube durch. Also eingespannt und den 8,2 mm Bohrer in das Durchgangsloch gedrückt. Bumms, weg war die Flanke des Bohrers! Trotz Kühlung und wenig Drehzahl? KOmisch, sollte sich doch Edelstahl als V2A gut bohren lassen.

Welche Bohrer verwendet Ihr für Edelstahl?

Danke für die Hilfe!

millhouse_
Beiträge: 202
Registriert: 31.10.2018, 09:06

Re: Edelstahl Stück lassen sich nicht aufbohren?

Beitrag von millhouse_ » 29.05.2019, 17:58

Sind die Teile gehärtet?

RobertD
Beiträge: 226
Registriert: 18.03.2018, 20:00

Re: Edelstahl Stück lassen sich nicht aufbohren?

Beitrag von RobertD » 29.05.2019, 22:57

Würde eher drauf tippen, dass es HSS Bohrer sind und sich das Material beim Bearbeiten selbst verhärtet. Gerade aufbohren mit einfachen Spiralbohrern ist immer mist, bei Edelstahl eben besonders. Bei sowas wenigstens einen 3flutigen aufbohrer nehmen oder hartmetall mit wenig Umdrehung und höherem Vorschub. Die fehlende Zentrierung macht es mit nur zwei Schneiden nicht einfach.
Gruß,
Robert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste