Endschalter an OPTIMUM Fräse MH22V

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
helimb
Beiträge: 34
Registriert: 16.11.2018, 10:27

Endschalter an OPTIMUM Fräse MH22V

Beitrag von helimb » 08.05.2019, 15:47

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem eine OPTIMUM MH22V-Fräse bei der
Firma Mobasi gekauft.
Mobasi hat mir zwar Endschalter (Initiatoren) mitgeliefert;
aber leider nicht an der Maschine moniert.
Habt Ihr Anbauvorschläge (Fotos) wo man die Endschalter/Referenzschalter
am besten montiert ?
Die MH22V soll mechan. kompatibel mit der BF20 sein.
Ich verwende MACH3 mit der deutschen Oberfläche von w. Szentiks.

LG Achim

Stud54
Beiträge: 600
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Endschalter an OPTIMUM Fräse MH22V

Beitrag von Stud54 » 08.05.2019, 16:37


helimb
Beiträge: 34
Registriert: 16.11.2018, 10:27

Re: Endschalter an OPTIMUM Fräse MH22V

Beitrag von helimb » 08.05.2019, 17:23

Hallo Sven,

Danke für den Link,
aber: die Ini's sind teilweise im Koordinatentisch eingebaut,
was eine Demontage bedeutet.
Das möchte ich nicht.
Auch würde ich gern pro Achse (X,Y,Z) erstmal nur einen
Referenzschalter einbauen.
Das andere Ende dann über "Softlimits" in MACH3.

LG Achim

Stud54
Beiträge: 600
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Endschalter an OPTIMUM Fräse MH22V

Beitrag von Stud54 » 08.05.2019, 17:53

Dann musst du dir halt selbst nen Kopf machen...:)

Softlimit...ganz böses, fieses Ding.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste