Kreuzplatte aus Stahl? Was ist mit Rost?

Materialien, Dimensionierung, Lineartechnik..
Antworten
maxpla
Beiträge: 74
Registriert: 17.07.2017, 16:33

Kreuzplatte aus Stahl? Was ist mit Rost?

Beitrag von maxpla » 15.04.2019, 19:20

Hallo,

gibt es hier jemand der seine Kreuzplatte aus Stahl gemacht hat? Wenn ja, wie schützt man sie vor Rost? Lackieren möchte ich sie nicht wirklich. Würde Wachsspray helfen? Oder sollte man sie doch lackieren?

Stud54
Beiträge: 606
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Kreuzplatte aus Stahl? Was ist mit Rost?

Beitrag von Stud54 » 15.04.2019, 20:02

Also die Firma, in der ich arbeite, fertigt große Kreuz oder auch Schlittenplatten aus Stahl.
Diese werden einfach brüniert.
Wir lassen zwar brünieren aber Ich denke, dass du mit dem Zeugs sehr glücklich wirst.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 1044635386

Ich liebe das Zeugs...

nachtfalke0126
Beiträge: 146
Registriert: 26.04.2018, 23:27

Re: Kreuzplatte aus Stahl? Was ist mit Rost?

Beitrag von nachtfalke0126 » 03.05.2019, 16:28

Wir machen unsere Kreuztischplatten bzw. die Platten für den Fräskopf immer aus CK45. Zum Konservieren nehme ich das Konservierungsöl von Ballistol und fertig. Hatten bis jetzt noch nie Probleme mit Rost auch nicht durch das Kühlmittel das je sowieso Inhaltsstoffe zur Konservierung hat.
IMG_20190324_132515.jpg
Ich glaube du brauchst dir da keine Sorgen machen, empfindlicher sind da die Gussteile. Die rosten viel schneller. Aber solange nicht wirklich Wasser dazukommt oder in der Werkstatt extrem hohe Luftfeuchtigkeit ist gibt es auch da kein Problem.

Aber der Tip mit dem brünieren ist auch nicht schlecht. Ich kenne es nur von meiner SigSauer X5 da ich IPSC Schütze bin und das funktioniert wirklich gut. Nur ist mein Mittel leider viel teurer obwohl es wahrscheinlich das Gleiche ist... :dh

Gruß
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste