KiCad Platinengröße und Estlcam...

Fragen / Tips zu Serienmaschinen und was sonst nirgends reinpasst
Antworten
poky
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2019, 07:09

KiCad Platinengröße und Estlcam...

Beitrag von poky » 11.02.2019, 15:27

Hallo!

Mein Problem das ich habe liegt darin, dass ich mit KiCad eine Platine entwerfe und diese dann als SVG speicher.. Im Anschluss bearbeite ich diese mit Inkscape um die Leiterbahnen zu isolieren.. nachdem dies gemacht ist speicher ich das ganze als .DXF Datei, weil Estlcam dieses Format unterstützt.

Nur das Problem ist, dass in Kicad die Platine 70mm groß ist wie gewünscht, jedoch in Estlcam die Platine 300mm, also ein vielfaches größer, ist .. und das kann ich nicht brauchen...

Hat jemand eine Idee woran das liegt ? .. Is der Fehler schon beim Exportieren der SVG Datei passiert ? oder erst nach der Bearbeitung in Inkscape beim speichern als DXF-Format ??

ich stehe da schon seit Tagen an und komme einfach nicht weiter..

sswjs
Beiträge: 310
Registriert: 23.09.2016, 16:52

Re: KiCad Platinengröße und Estlcam...

Beitrag von sswjs » 11.02.2019, 18:14

Moin,

das Problem hab ich auch schon festgestellt. Auch die bekannte cm <-> Zoll - Umrechnung greift hier nicht. Auch komisch ist, daß das selbe passiert, wenn man die Datei als plt (HPGL-Plotterdatei) ausgibt.

Als Würgaround würd ich in ESTLCam die Vorlage auf das Vorgabemaß skalieren, was ich in meinem Plottprogramm auch mache.

SVG scheint ein von cm oder Zoll abweichendes Längenmaß zu benutzen, was beim Im- bzw. Exportieren für die Maßverzerrungen verantwortlich ist.


sswjs, aka Jens
Maschinen: High-Z 1000 mit Kress FME-1050/1, Stepcraft 1/600 umgebaut mit Kress FME-1050

charlyBrown
Beiträge: 128
Registriert: 09.01.2016, 15:43

Re: KiCad Platinengröße und Estlcam...

Beitrag von charlyBrown » 11.02.2019, 18:28

Hallo,
ich habe mir vor einiger Zeit den Kicad/Inkscape Workflow auch angesehen und bin schließlich bei Kicad und Flatcam (flatcam.org) gelandet. Der gcode wird einwandfrei gefräst und ist maßhaltig. Flatcam hat für mich wesentlich professioneller als das Inkscape Plugin gewirkt.
Viele Grüße
Karl-Heinz

poky
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2019, 07:09

Re: KiCad Platinengröße und Estlcam...

Beitrag von poky » 11.02.2019, 18:46

Okay ich habe das Problem lösen können..
Das Problem war, dass ich nicht die richtigen Einstellungen beim Speichern der Inkscape Datei hatte...

Also von Kicad in Inkscape passten die Maße noch ... nur beim exportieren in eine DXF-Datei musste ich folgendes auswählen .. Speichern unter --> Destop Cutting Plotter (Autocad DXF R14)(*.dxf) --> Save --> Base Unit : mm --> OK

Danach passen auch die Maße in Estlcam.. Trotzdem danke für die Unterstützung..

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste