Zapfenschliff oder Kreismuster

Fragen / Tips zu Serienmaschinen und was sonst nirgends reinpasst
chrisdu
Beiträge: 8
Registriert: 05.03.2016, 08:53

Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von chrisdu » 13.06.2018, 20:46

Hallo alle miteinander,
bitte kann mir eine von euch sagen wie ich am einfachsten so einen Zapfenschliff auf eine Alu oder Stahl Oberfläche schleifen kann.
Ich hab's jetzt mit dem Bohrbefehl im Raster 20x20 und 0,8mm tief, mit einem Schleifmopstift probiert. Schaut eh nicht so schlecht aus aber ich glaub da geht noch mehr. Hab ihr da Ideen bzw. Gcode für verschieden Muster. Mit Inventor und dem Bohrbefehl bekomme ich kein richtiges Muster zusammen.
Besten Dank für eure Hilfe.

lg Christian

django013
Beiträge: 1019
Registriert: 18.01.2016, 17:12

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von django013 » 14.06.2018, 08:38

Moin Christian,

das ist doch im Grunde eine einfache Geschichte. Ich würde mir dafür ein kleines Script schreiben, welches mir direkt die GCodes erzeugt. Das Script kannst Du in jeder Dir genehmen Sprache schreiben.
Wenn Du Positionierung und Bearbeitung in eigene Funktionen packst, kannst Du das Ergebnis leicht an geänderte Wünsche anpassen.

Gruß Reinhard

chrisdu
Beiträge: 8
Registriert: 05.03.2016, 08:53

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von chrisdu » 14.06.2018, 09:24

Danke für die Antwort,
...ja sicher! :dh Welchen Werkzeug würdest du verwenden?
Bitte wenn du einen Link hättest wäre mir sehr geholfen.
mfg Christian

django013
Beiträge: 1019
Registriert: 18.01.2016, 17:12

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von django013 » 14.06.2018, 14:51

Moin moin,

wenn Du ein Werkzeug wissen wolltest, dann habe ich Deine Frage falsch verstanden.
Keine Ahnung, was Du da am sinnvollsten nehmen kannst und ob sowas überhaupt auf einer Hobbyfräse machbar ist.
Sowas selber zu machen, ist für mich eine Spielerei, für die ich keine Zeit habe.
Dachte, Dir ging es um die Ansteuerung.

Gruß Reinhard

FerdinandFräs
Beiträge: 153
Registriert: 27.07.2017, 18:42

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von FerdinandFräs » 14.06.2018, 17:16

Moin,
als Werkzeug würde ich einen polymergebundenen Schleifstift verwenden. Z.B. sowas.
Rein vom Gefühl würde ich garnicht soviel zustellen, dafür eine kurze Verweilzeit am unteren Punkt. Das dürfte ein glatteres/schöneres Schliffbild ergeben und schont Maschine und Werkzeug...
Das Programm würde ich mit der Hand am Arm parametrisch selbst schreiben, dann kannst das für alle Flächen nehmen egal wie groß.
Gruß, Dennis

chrisdu
Beiträge: 8
Registriert: 05.03.2016, 08:53

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von chrisdu » 15.06.2018, 21:19

Danke FerdinandFräs,
glaubst du wirklich das es mit so einem Schleifstift funktionieren könnte? Müsste ich die Platten eventuell federnd lagern (auf Moosgummi oder so etwas). Ich werd's einmal versuchen.
Danke für deine Bemühung!
lg Christian

Hab jetzt auch ein Werkzeug gefunden http://www.spiral.at/Rotorflex-Marmorie ... 149073.htm
Ich werd es aber erstmals mit den Schleifstift versuchen , den so einen hab ich zu Hause.

paulpanter82
Beiträge: 96
Registriert: 14.01.2016, 22:45

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von paulpanter82 » 15.06.2018, 21:31

Moin

Ich würde eher solche kleinen Schleifteller empfehlen und dazwischen 3mm Moosgummi kleben.
Ich hab auch schon gesehen das der Teller nicht nur einfach drauf gedrückt sondern jeweils ein kleiner Kreis gefahren wurde sah auch nicht schlecht aus.

Gruß Michael

FerdinandFräs
Beiträge: 153
Registriert: 27.07.2017, 18:42

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von FerdinandFräs » 15.06.2018, 23:31

Hi,
ja ein Werkzeug das ein wenig nachgibt sollte denke ich schon sein, nicht nur wegen der Oberfläche sondern auch deiner Spindel etc. zuliebe...
Deshalb hab ich ein polymergebundenes Werkzeug empfohlen, das federt durch die Gummibindung ein bisschen, aber die anderen vorgeschlagenen gehen natürlich auch. Verweilzeit um den Schleifdruck abzubauen und ein feineres Schleifbild zu bekommen (ähnliches Prinzip wie beim Ausfeuern).
Gruß, Dennis

Willhelm B.
Beiträge: 58
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von Willhelm B. » 16.06.2018, 09:06

Das werkzeug dazu nett sich „Marmorierstift“

https://www.google.de/search?q=marmorie ... 75&bih=635

Die Tätigkeit Marmorieren
https://m.youtube.com/watch?v=QCskLuwtsX4

chrisdu
Beiträge: 8
Registriert: 05.03.2016, 08:53

Re: Zapfenschliff oder Kreismuster

Beitrag von chrisdu » 16.06.2018, 14:56

Hallo,
besten Dank für eure Antworten,... polymer-gebundenes Schleifstift, das hab ich jetzt erst gesehen der ist wahrscheinlich eh schon etwas flexibel in Z.
Ich hab da ja eine normalen Schleifstift genommen und die Platte auf Moosgummi streifen gelegt. Das hat natürlich nicht besonders gut funktioniert.Der Keramik Schleifstift ist einfach zu hart und rattert schon ziemlich heftig auf der Stahlplatte.
Jetzt muss ich schauen wo ich die Schleifstifte die ihr so vorgeschlagen habt am günstigsten bekommen kann.
Für den Gcode hab ich mir mit Inventor das Bohrfräsen auf 0,1mm tiefe errechnen lassen;)
Das ist eine relativ einfache Möglichkeit sich seine Schleifmuster zu erzeugen.


lg Christian
Dateianhänge
Schleifversuch01_Easy-Resize.com.jpg
Zuletzt geändert von chrisdu am 16.06.2018, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste