Endschalter an CNC3018

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
Hubertus
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2018, 14:53

Endschalter an CNC3018

Beitrag von Hubertus » 06.05.2018, 15:34

Hallo,
ich heiße Hubertus, bin 63 Jahre und nun Besitzer (stolzer) einer CNC3018 Fräse. Die Steuerung besteht aus einer >>Woodpecker CNC 0.9<< Platine. Auf meinem Windows 10 Rechner wurde der Treiber installiert und mit dem GBRL-Controler (war im Lieferunfang enthalten) kann ich sowohl die drei Achsen XYZ, wie auch den Fräsmotor ohne Probleme ansteuern.
Aber : Aus Schutz habe ich für die X-Achse jeweils einen Endschalter provisorisch angebracht. Beide Endschalter sind als Schließer beschaltet, was ich auch durch eine ohmisch Messung überprüft habe. Angeschlossen habe ich die beiden Schalter an den beiden rechts aussen liegenden Anschlüßen der Stiftleite (Xen/Xen). Mein Problen ist nun, die Steuerung reagiert nicht auf die Endschalter. Obwohl der Schalter ausgelöst hat (geschlossen), fährt die X-Achse einfach weiter.
Kann mir jemand einen Rad geben? Vielleicht ein Software-Update oder..... :?:
Nachtrag: Ich habe mir die Fräse gekauf, um bei meiner Modelleisenbahn (im Aufbau) gewisse Bauteile damit anzufertigen.


Gruß
Hubertus

FerdinandFräs
Beiträge: 165
Registriert: 27.07.2017, 18:42

Re: Endschalter an CNC3018

Beitrag von FerdinandFräs » 07.05.2018, 01:56

Hi,
Sind die Endschalter in der Software aktiviert? [boolean ($21=1)]
Wie hast Du die verkabelt? Ein Kabel in Xen und das andere in Gnd?
Verkabelung
Github-Thema (Englisch)

Edit: Für ausschaltende Funktionen sollte man eigentlich Öffner nehmen, damit man bei einem Kabelbruch keine Probleme bekommt...
Bei GRBL scheinen aber Schließer ja Standard zu sein

Gruß und viel Erfolg
Dennis

Hubertus
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2018, 14:53

Re: Endschalter an CNC3018

Beitrag von Hubertus » 07.05.2018, 15:24

Hi Dennis,

hab vielen Dank, dass Problem konnte behoben werden. Meine Verkabelung bezüglich Endschalter war zwar korrekt, aber der $21 war auf 0.
Ich habe in der >>Settings.ini<< Datei vom grblControler die Einstellung >> storedX=0, storedY=0, storedZ=0 << jeweils auf 1 gesetzt und die Schrittmotoren bleiben beim Auslösen der Endschalter sofort stehen. :dance

Noch mal vielen Dank
Gruß
Hubertus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast