Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
trendsetter
Beiträge: 113
Registriert: 11.01.2016, 23:06

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von trendsetter » 16.09.2018, 22:53

Hallo zusammen,

ich wollte nachfragen, was ihr für den Kompressor bisher nutzt?
Es gibt die Flüsterleisen ölfreien, die fangen bei ca. 350€ mit 1,5KW an, dann gäbe es einen Einhell ölfreien:
https://www.einhell-werksverkauf.de/kom ... 10-of.html (Lautstärke nicht klar...)
und dann habe ich bereits einen Ölgeschmierten Güde 400/10/50 C
Könnte letzteres bereits für eine ATC Spindel genutzt werden?
Bitte um eure Meinung.
VG
Michael

Stud54
Beiträge: 368
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von Stud54 » 16.09.2018, 23:18

Wenn du dafür sorgst, das die Luft trocken und ölfrei ist, dann ja. Allerdings wird das ein teurer Spaß. Ein ölfreier, etwas größerer ist da besser. Der läuft seltener an, was die Erwärmung der Luft reduziert und einen Trockner vielleicht überflüssig macht.

trendsetter
Beiträge: 113
Registriert: 11.01.2016, 23:06

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von trendsetter » 16.09.2018, 23:30

Hallo Sven,
an welche Größe dachtest du? 50l 2ps oder mehr?
Vg
Michael

Stud54
Beiträge: 368
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von Stud54 » 17.09.2018, 06:44

50L ist absolut ok...:) 2 Pumpen sollten es schon sein.
Gruß

holographic
Beiträge: 100
Registriert: 13.05.2017, 07:42

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von holographic » 17.09.2018, 20:34

Hallo zusammen,
als alternative kannst du einen Dentalkompressor nehmen.
Ölfrei und mit einer Trocknungspartone



gruss
alex
Eigenbau CNC Fräse,
CSMIO IP M
IHSV57 180W Servo
Jianken JGL110 4,2 kW mit BT30 Wechsler
ABB ACS-550 Frequenzumrichter
Lenovo Thinkcenter M91
SIMCNC
Deskproto
Fusion360

maxpla
Beiträge: 67
Registriert: 17.07.2017, 16:33

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von maxpla » 20.09.2018, 17:05

Lässt sich die nachfolgend verlinkte Spindel auch ohne Pressluft betreiben? Ich verstehe nicht ganz, wie die Aufnahme im Konus der Spindel fixiert wird.

https://de.aliexpress.com/item/Atc-spin ... Title=true

Stud54
Beiträge: 368
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von Stud54 » 20.09.2018, 17:20

Nein, auch diese Spindel braucht Druckluft. Nur gibt es den Druckzylinder noch nicht, den musst du selber bauen.

Und diese Spindel braucht noch nen Spindelservo, um sich überhaupt zu drehen.

maxpla
Beiträge: 67
Registriert: 17.07.2017, 16:33

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von maxpla » 20.09.2018, 17:40

Stud54 hat geschrieben:
20.09.2018, 17:20
Nein, auch diese Spindel braucht Druckluft. Nur gibt es den Druckzylinder noch nicht, den musst du selber bauen.

Und diese Spindel braucht noch nen Spindelservo, um sich überhaupt zu drehen.
Das mit dem Servo bzw. Spindelmotor ist klar. ;)
D.h. man braucht einen Zylinder, der aus Pressluft Unterdruck erzeugt und so die Werkzeugaufnahme im Konus festhält? Ok, dann macht das alles jetzt etwas mehr Sinn.
Gibt es Hauptspindeln die ohne Unterdruck funktionieren? Muss auch kein Schnellwechselsystem sein, einfach eine stabile Spindel für Stahlbearbeitung mit z.B. ER25 Aufnahme. Ich weiß, falscher Thread. Aber wenn wir schon dabei sind ... :mrgreen:

Nachtrag: Habe mir dieses Video hier angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=-eCI6lUFqNk&t=113s
Die Werkzeugaufnahme wird nicht per Unterdruck gehalten, d.h. man kann den Druckzylinder im Prinzip weglassen und statdessen mit einer Mutter festziehen. Ist das Korrekt?

Stud54
Beiträge: 368
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von Stud54 » 20.09.2018, 18:10

Kein Unterdruck, Kraft....Federpaket usw. Mach dich erstmal schlau, wie so ne WZW Spindel überhaupt funktioniert.


By the Way....so ne Anzugseinheit ist nicht dazu ausgelegt, dass jemand die ganze Zeit mit ner Mutter Last drauf gibt. Die Tellerfedern mögen nur kurze Zustände der Belastung. Deshalb darf man bei WZW Spindeln die Druckluft auch nur für den kurzen Werkzeugwechsel aufschalten. Was du suchst, ist nicht diese Spindel.
Oder du verwendest die so, wie vorgesehen...:)

Gruß

maxpla
Beiträge: 67
Registriert: 17.07.2017, 16:33

Re: Günstige und gute SK30 / ISO30 ATC Spindel

Beitrag von maxpla » 20.09.2018, 19:36

Stud54 hat geschrieben:
20.09.2018, 18:10
Kein Unterdruck, Kraft....Federpaket usw. Mach dich erstmal schlau, wie so ne WZW Spindel überhaupt funktioniert.


By the Way....so ne Anzugseinheit ist nicht dazu ausgelegt, dass jemand die ganze Zeit mit ner Mutter Last drauf gibt. Die Tellerfedern mögen nur kurze Zustände der Belastung. Deshalb darf man bei WZW Spindeln die Druckluft auch nur für den kurzen Werkzeugwechsel aufschalten. Was du suchst, ist nicht diese Spindel.
Oder du verwendest die so, wie vorgesehen...:)

Gruß
Ok, danke für die Tipps.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste