Vakuumtisch nur 16mm hoch

Stellt Eure Planungen & Eigenbauten vor ...
Lattinger
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2019, 11:43

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von Lattinger » 13.08.2019, 09:52

Moin,
zuerst war ich nicht so begeister, hatte nur ein Stück Pom ca 200x200 aufgelegt und versucht den Rest mit Folie abzudecken.
Dann habe ich ein Balsabrett 10x1000mm aufgelegt, ohne Abdecken verschiebt man das nicht mehr.
Eine Sperholzplatte 500x1000mm ist wie festgeklebt, selbst eine Platte die schon ca 50% aus gefräst ist hält noch sehr gut.
Bin sehr zufrieden mit deiner Konstruktion, nochmals Danke fürs teilen.
Ich habe auch einen Kärcher MV3 allerdings mit dem Zusatz "P" laut Inet hat der aber nur 1000 Watt, muss mal auf das Typenschild schauen. Eventuell kann man noch was optimieren, allerdings passt es so wie es ist.

LG
Michael

sswjs
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2016, 16:52

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von sswjs » 13.08.2019, 13:59

Moin,
Lattinger hat geschrieben:
13.08.2019, 09:52
zuerst war ich nicht so begeister, hatte nur ein Stück Pom ca 200x200 aufgelegt und versucht den Rest mit Folie abzudecken.
Dann habe ich ein Balsabrett 10x1000mm aufgelegt, ohne Abdecken verschiebt man das nicht mehr.
Na ja, 200x200 ist sehr klein, denn die Haltekraft wird (bei uns) über die Fläche erreicht. Es geht zwar auch noch über den Unterdruck, aber da ist dann ein Staubsauger nicht mehr einsetzbar. Das ich ihn dazu benutzen kann, war aber bei mir der Grund der Entwicklung.

Kauf oder bau dir mal einen mit Löchern, da hält gar nix mit einem Staubsauger. ;)
Ich besorg mir mal 'ne Kofferwaage und mach mal den Vergleich, ich hab mir nämlich vor meinen einen gekauft. Dann hat die Diskussion, was besser hält ein Ende...

Wenn du kleine Teile fräsen willst, bau die ein Anschlag aus MDF und nicht wie auf dem Foto aus Schaum-PVC und setz eine Große MDF-Platte aus Spanner ein:
Spannmöglichkeit.jpg
Je nach Fräser muss das nur 2kg halten. Ich fräs nur mit Fräsern bis 3,175mm und da hat bisher alles gehalten. Allerdings hat mein Planfräser auch 30mm...

Das MDF wie blöd festhält, weiß ich aus meinen Versuchen, ein Oberfräsentisch aus MDF zu bauen. Da wollt ich nämlich MDF auf MDF rutschen lassen. Das ging katastrophal in die Hose...


sswjs, aka Jens
Maschinen: High-Z 1000 mit Kress FME-1050/1, Stepcraft 1/600 umgebaut mit Kress FME-1050

Lattinger
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2019, 11:43

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von Lattinger » 14.08.2019, 07:41

Moin,

der Tisch ist super Jens, das ein Brett 100x1000 ohne den Rest abdecken zu müssen hält, beweist seine sehr gute Funktionalität.
Habe gestern eine Hpl Platte gefräst und die Absaugung mit an dem gleichen Staubsauger betrieben. Bei Versuch die Platte zu verschieben habe ich die Fräse verschoben. Ich baue gerade ein Wasserbad, das wird nur auf den Tisch gelegt und angesaugt.
Ich bin mehr als zufrieden.
LG Michael

Benutzeravatar
DirkT
Site Admin
Beiträge: 494
Registriert: 22.12.2015, 21:58

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von DirkT » 15.08.2019, 14:46

Huhu,
sswjs hat geschrieben:
13.08.2019, 13:59
Kauf oder bau dir mal einen mit Löchern, da hält gar nix mit einem Staubsauger. ;)
Ich besorg mir mal 'ne Kofferwaage und mach mal den Vergleich, ich hab mir nämlich vor meinen einen gekauft.
Ich habe den Vakuumtisch VT5030 SEAL von vakuumtisch.de. Der verstaubt jedoch im Schrank, seit ich Jens Tisch habe.

Gruß,

Dirk
Karla #14 'heavy',
UC400 Ethernet mit UCCNC V1.2049 & ScreenSet2017,
Powtran 9130 mit 1,5kw ER16 Chinaspindel unter Windows 10, 64Bit
Ultimaker 2+ Extended mit 3Dsolex Nano/1,75mm, Bondtech Extruder &
Duet Ethernet, Slicer IDEAmaker

sswjs
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2016, 16:52

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von sswjs » 15.08.2019, 17:48

Moin,
DirkT hat geschrieben:
15.08.2019, 14:46
Ich habe den Vakuumtisch VT5030 SEAL von vakuumtisch.de. Der verstaubt jedoch im Schrank, seit ich Svens Tisch habe.
Danke für die Blumen, nur das Sven immer noch Jens heißt. :am



Aber mal im Ernst, ich wußte schon, daß gut sind, denn mir gings ja genau so wie Dirk. Aber mit diesen Kritiken habe ich nicht gerechnet. Vielleicht sollte ich doch etwas mehr Marketing betreiben. :fumb


sswjs, aka Jens
Maschinen: High-Z 1000 mit Kress FME-1050/1, Stepcraft 1/600 umgebaut mit Kress FME-1050

Benutzeravatar
DirkT
Site Admin
Beiträge: 494
Registriert: 22.12.2015, 21:58

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von DirkT » 15.08.2019, 17:53

Hallo SVEN :wf
sswjs hat geschrieben:
15.08.2019, 17:48
Danke für die Blumen, nur das Sven immer noch Jens heißt. :am
Verdammt ... :D

Gruß,

Dirk
Karla #14 'heavy',
UC400 Ethernet mit UCCNC V1.2049 & ScreenSet2017,
Powtran 9130 mit 1,5kw ER16 Chinaspindel unter Windows 10, 64Bit
Ultimaker 2+ Extended mit 3Dsolex Nano/1,75mm, Bondtech Extruder &
Duet Ethernet, Slicer IDEAmaker

marathonbiker
Beiträge: 4
Registriert: 21.08.2019, 15:15

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von marathonbiker » 22.08.2019, 12:11

sswjs hat geschrieben:
15.08.2019, 17:48
Moin,

Vielleicht sollte ich doch etwas mehr Marketing betreiben. :fumb


sswjs, aka Jens
Hallo Jens,

kannst du mich mal bitte kontaktieren bezüglich des Vakuumtisches

Gruß Michael

sswjs
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2016, 16:52

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von sswjs » 22.08.2019, 16:16

Moin,
marathonbiker hat geschrieben:
22.08.2019, 12:11
kannst du mich mal bitte kontaktieren bezüglich des Vakuumtisches
Aber selbstverständlich. Ich schick dir meine E-mail in der PN. :)


sswjs, aka Jens
Maschinen: High-Z 1000 mit Kress FME-1050/1, Stepcraft 1/600 umgebaut mit Kress FME-1050

marathonbiker
Beiträge: 4
Registriert: 21.08.2019, 15:15

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von marathonbiker » 16.09.2019, 12:13

Hallo zusammen,

ich muss jetzt mal was zu dem Tisch loswerden.

Ich habe seit einem Jahr ein MechaPlus Fräse. Zum Start habe ich mir auf die Aluprofile eine 12mm Pappelsperrholz Platte geschraubt. Anschließend so groß wie der Arbeitsbereich ist (490mm x 990mm) rundum Kieferleisten 5x10mm aufgeklebt und innen im 7 cm abstand nochmal welche. Somit hatte ich Luftkanäle. Oben kam eine 10mm Pappelsperrholz Platte als Opfer darauf. In diese wiederum kamen im Raster von ca. 5cm 6mm Löcher rein.
Einen Anschluß für den Kärcher an die Seite noch konstruiert und fertig war der Vakuumtisch.
Leider war das ganze relativ bescheiden was die Vakuumleistung anging.
Bis jetzt nutzte ich die 6mm Löcher um damit die Rohteile zu verspannen, da das Vakuum nie richtig ausreichte.

Vor ein paar Wochen stieß ich auf diesen Bericht des 16mm Tisches. Sehr skeptisch setzte ich mich dann damit auseinander, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass durch diese MDF Platte ein Vakuum erzeugt werden kann das dem Namen auch gerecht wird.

Als kam es wie es kommen musste und ich setzte mich mit dem Jens auseinander. Ein ausgiebiges Telefonat später hatte er mir so eine Menge Tipps gegeben und ich konnte meinen vorhandenen Tisch "umbauen".

Es wurden zuerst in einer 8 Stunden Aktion im 1cm Raster komplett über den gesamten Arbeitsbereich 6mm Löcher gebohrt. Dies ergab einen Abstand bzw. Stegbreite von 4mm. Anschließend nochmals plangefräst. Jetzt legte ich eine 3mm MDF Platte darauf und fräste die auch nochmals plan.

Na was soll ich sagen......
Das Teil funzt :dh :dh :dh :dh :dh . Ich habe inzwischen Balsateile, 2mm GFK Platten usw. gefräst, ohne jegliche zusätzliche Aufspannungen. Einfach auflegen, Kärcher an und los gehts.
Für die Spanabsaugung wird eine zusätzlicher Absauger mittels Zyklon eingesetzt.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich beim Jens für die Unterstützung und den unkomplizierten Support bedanken!!!!

Selbst gebaute Späneabsaugung:
IMG_5557.JPG
Verteilung mit Absperrschiebern:
IMG_5558.JPG
Anschluss Kärcher am Vakuumtisch:
IMG_5559.JPG
Erste Probefräsung abgeschlossen (3mm Opfer MDF Platte):
IMG_5560.JPG
Tischaufbau:
IMG_5561.JPG
Die Fräse mit dem neuen Tisch:
IMG_5562.JPG

MaxWe
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2020, 13:05

Re: Vakuumtisch nur 16mm hoch

Beitrag von MaxWe » 02.06.2020, 19:54

Moin Moin,

wir brauchen für unsere CNCs auch zwingend Vakuum Tische und sind auf diesen Thread gestoßen. Die Bauform ist super, vor allem mit der einfach auszutauschenden Opferplatte aus MDF.
Auch wenn hier schon länger stille ist, wollte ich mal nachfragen ob du @sswjs uns mal ein Angebot für folgende Maße via PN machen könntest:

1300 x 700mm mit Befestigungspunkten auf 3 Querstreben.
=>Vakuumbereich 1250 x 650mm
2650 x 1300mm mit Befestigungspunkten auf 4 Querstreben.
=> Vakuumbereich 2500 x 1250mm

Ein Selbstbau reizt uns schon, allerdings sind wir noch Laien.. Daher wollte ich einfach mal Anfragen was du da preislich und auch zeitlich anbieten könntest :dh

Ich hoffe du bist noch aktiv in dem Bereich :)

Grüße aus dem schönen Hamburg,
Max

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste