Projekt CNC Fräse Vera

Stellt Eure Planungen & Eigenbauten vor ...
Antworten
Hubertk
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2018, 14:37

Projekt CNC Fräse Vera

Beitrag von Hubertk » 18.11.2018, 20:19

Hallo
als erstes möchte ich mich kurz vorstellen. Wie aus dem Nick erkenntlich heiße ich Hubert bin 58 Jahre alt und
Maschinenbauer aus dem Emsland.
Nach langem überlegen habe ich mich gegen einen Bausatz und für die Eigenkonstruktion einer CNC Fräse entschieden.
Viel Anregungen stammen von der Fräse Fenja du EMS P2. Danke

Was mir wichtig ist.
Verfahrbereich ca 1000x600x220 Ist aktuell 970x670x230
Motoren nicht überstehend da Aufstellplatz beschränkt.
So stabil das Alu vernünftig gefräst werden kann.
Upgratemöglichkeit auf 4 evtl 5 Achse
Fräspindel reicht nach vorne über den Tisch um lange Teile Senkrecht zu spannen für Verzinkungen etc.
Das meiste sollte mit mir zugänglichen Mittel selber gemacht werden können deshal Stahl Laserteile statt Alu Frästeile

Aktueller Stand
Führungen HGR20 auf allen Achsen X 1240mm Y 860mm Z 400mm günstig in China bestellt mal schauen was da kommt
Kugelumlaufspindeln 1605 auf allen Achsen X Achse 2 Spindeln unterm Tisch
Antriebsmotoren Servomotor mit integrietem Treiber JMC iHSV57-30-18-36
Profile 90x90 schwer und 45x90 schwer für den Tisch
Profil 160x80 schwer für oberen Portalbalken
Profil 160x28 schwer für unteren Portalbalken
Profil 80x40 für die Verstärkung der Seitenwangen
Für den Tisch und Portalseitenwangen und Z Achse alle blauen Elemente aus 10 mm (5 mm) Stahl lasergeschnitten.
Z Achse aus 20 mm Alu feingefräst.

Bei der Steuerung bin ich mir noch nicht im klaren Mach3 mit USB Breakoutboard oder kleine Chin CNC Steuerung die direkt G Code verarbeiten kann.

Anbei einige Bilder
Fräse Alu1.JPG
Gesamtansicht
Fräse Vera5.jpg
Gesamtansicht
Fräse Vera3a.jpg
Antrieb X Achse
Fräse Vera4a.jpg
Antrieb Y Achse
Fräse Vera2.JPG
Z Achse
Was meint Ihr kann das was werden?

herzliche Grüße
Hubert

Stud54
Beiträge: 416
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Projekt CNC Fräse Vera

Beitrag von Stud54 » 18.11.2018, 20:51

Ich würde bei den langen Y Profilen eher auf 160x80 gehen....mir wäre der Steifigkeitsgewinn an dieser Stelle den Mehraufwand wert...

Hubertk
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2018, 14:37

Re: Projekt CNC Fräse Vera

Beitrag von Hubertk » 20.11.2018, 08:04

Danke für den Hinweis.
Hab noch mal überschlagen.
Potalgewicht ca 70 kg
Max. Werkstückgewicht 130kg
Bei 200kg Punktlast auf 2 Träger verteilt ca 0.05 mm Durchbiegung.
Werde die 90er Profile unten und oben mit Flach 75x10 beplanken und damit gleichzeitig die Führungen schützen.
Müsste dann unter 0,02 mm liegen.
Habe diese Variante gewählt damit die Portalwangen nicht noch höher werden.
Bild folgt

Gruß Hubert

Hubertk
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2018, 14:37

Re: Projekt CNC Fräse Vera

Beitrag von Hubertk » 20.11.2018, 20:54

Anbei die verstärkte Variante.
Fräse Vera6.jpg
Gruß Hubert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste