grbl endschalter

Stellt Eure Planungen & Eigenbauten vor ...
Antworten
Schuby
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2020, 17:27

grbl endschalter

Beitrag von Schuby » 19.11.2020, 17:38

Hallo, ich bin der neue und komme jetzt öffters :-)

Zu grbl habe ich eine Frage an euch, ich bekomme es einfach nicht hin
eine Ref-Fahrt mit den Entschalter.

Meine Endschalter sind NC also öffner. Ich habe gelesen das ich $22=1 (HOMING Zyklus ) setzen muss.
grbl werwartet aber öffner ! muss ich hier noch einen anderen Wert speichern ?

Jedes mal wenn ich Spannung auf meiner eigenen Platine gebe bekomme ich einen Alarm, (kein Idle)

Wenn ich den mit $X lösche, kann ich die Fräse verfahren.
Ich verwende grbl 1.1 in einen AtMega328P

Was mache ich falsch ?

gruß schuby

bernd55
Beiträge: 17
Registriert: 02.11.2017, 17:22

Re: grbl endschalter

Beitrag von bernd55 » 19.11.2020, 20:40

Hai und wilkommen.
Kurze suche ergab:
'In config.h look for the #define INVERT_LIMIT_PIN_MASK line and uncomment and set as appropriate.'
wenn du individuell die NO / NC werte deiner Schalter für x,y,z setzen willst.
$5=1 Kommando setzt wohl alle Switche auf NO.

Gruß Bernd

Schuby
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2020, 17:27

Re: grbl endschalter

Beitrag von Schuby » 20.11.2020, 08:51

Guten Morgen Bernd, ja das habe ich gestern auch noch gelesen.
Ich habe es jetzt so gemacht.
$5=1
$22=1
$23=3

Und in der Comfig.h habe ich Z Achse raus genommen, ich möchte das nur X und Y eine Ref Fahrt machen.

Code: Alles auswählen

//  #define HOMING_CYCLE_0 (1<<Z_AXIS)                // REQUIRED: First move Z to clear workspace.
#define HOMING_CYCLE_0 ((1<<X_AXIS)|(1<<Y_AXIS))  // OPTIONAL: Then move X,Y at the same time.
X und Y machen jetzt eine Ref Fahrt, aber danach hängt sich der uC 328p auf.
Hier hilft nur noch Strom ziehen.


mfg Schuby

bernd55
Beiträge: 17
Registriert: 02.11.2017, 17:22

Re: grbl endschalter

Beitrag von bernd55 » 20.11.2020, 14:46

Hallo,

Z rausnehmen halt ich persönlich für ne miese Idee.
Z sollte vielmehr zu aller erst Referenziert werden, um Sicher zu stellen, dass der Fräser nicht mehr im Bereich des Werkstücks ist sonst droht Fräserbruch und Beschädigung am Werkstück.
Stell dir mal vor du hast durch Schrittverluste Z viel zu tief wenn er auf sicheres Z fährt vor der Ref. von x und y, dann knallt es halt. Durch ref von z zu aller erst ist das schlicht nicht möglich.

Gruß
Bernd

Schuby
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2020, 17:27

Re: grbl endschalter

Beitrag von Schuby » 20.11.2020, 17:26

Hallo Bernd, Z kommt noch rein, ich muss erstmal neue A4989 IC bestellen.
Von meinen 3 Treiber Platinen ist mir eine beim einschalten abgeraucht.

Und nun wollte ich erstmal X und Y testen ob Ref-Fahrt geht.
Wenn ich in der config.h die Z raus nehme und nur noch x y drin lasse
müsste doch eine Ref-Fahrt mit X und Y gehen, nur warum hängt sich mein
uC auf ? Als ob die Steuerung auch Z anfahren will... Tja die ist nochnicht da.

// #define HOMING_CYCLE_0 (1<<Z_AXIS) // REQUIRED: First move Z to clear workspace.
#define HOMING_CYCLE_0 ((1<<X_AXIS)|(1<<Y_AXIS)) // OPTIONAL: Then move X,Y at the same time.


Gruß schuby

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast