simCNC Konfiguration

Steuerungssoftware, CAM, 2D/3D CAD, G-Code Editoren
frajo
Beiträge: 72
Registriert: 11.07.2019, 09:18

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von frajo » 26.01.2022, 18:17

Hallo Michael,

zu linearer Bewegung mit G01 und incrementaler Bewegung mit G91 habe ich hier eine gute Erklärung gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=S258v-Pnhhg

Die Frage ist, kann man G91.1 einfach entfernen?

Grüße, Franz

frajo
Beiträge: 72
Registriert: 11.07.2019, 09:18

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von frajo » 03.02.2022, 19:31

Hallo zusammen,

welche Eingänge für WLS und Taster werden in den Scripts abgefragt und sind programmiert?

Grüße Franz

basti2122
Beiträge: 34
Registriert: 31.08.2021, 06:24

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von basti2122 » 03.02.2022, 21:43

Hallo Franz,

in den Scripten ist es probeIndex=0, es hängt aber davon an von ab wie du es in simCNC konfigurierst. In den Scripten sind beide auf den gleichen Eingang, da ich ein Multiplexer habe.

Grüße
Sebastian

frajo
Beiträge: 72
Registriert: 11.07.2019, 09:18

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von frajo » 04.02.2022, 09:18

Hallo Sebastian,

danke für deine Antwort. Bei mir ist Eingang 0 mit Not-Halt belegt. Wenn meine Eingänge nicht reichen sollten und ich deshalb nur einen Eingang für den Taster und WLS benutzen könnte, würde ich keinen MUX, sondern einen einfachen Umschalter verdrahten.

So sieht das bei mir aus.
IMG_0365.jpeg
Ich weiß nicht, wo ich in der GUI eintragen kann, welche Eingänge für den WLS und den Antaster in der Software verarbeitet werden. Egal was ich auswähle, Z-Antasten oder WKZ-Länge, dass Eingabefeld ändert sich nicht.

Grüße, Franz

basti2122
Beiträge: 34
Registriert: 31.08.2021, 06:24

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von basti2122 » 04.02.2022, 10:54

Hallo Franz,

dem probeIndex wird ein Eingang in den Einstellungen zugewiesen, da ist es möglich den Eingang an welchen der Sensor ist einzutragen.

Grüße
Sebastian

frajo
Beiträge: 72
Registriert: 11.07.2019, 09:18

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von frajo » 04.02.2022, 11:48

Sebastian, Probeindex finde ich nur im Python Script, nicht in der GUI. Das sollte doch in der GUI einstellbar sein!

Grüße, Franz

basti2122
Beiträge: 34
Registriert: 31.08.2021, 06:24

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von basti2122 » 04.02.2022, 12:54

frajo hat geschrieben:
04.02.2022, 11:48
Sebastian, Probeindex finde ich nur im Python Script, nicht in der GUI. Das sollte doch in der GUI einstellbar sein!

Grüße, Franz
der Eingang wird hier eingestellt, der erste Eintrag ist dann probeIndex=0.Wenn du dann beim WKL Sensor einen anderen Eingang benutzt, ist dann der nächste index=1 und der Eingang den du einstellst.
VG
Dateianhänge
Probe.JPG

Benutzeravatar
carbonkid
Beiträge: 162
Registriert: 28.09.2016, 16:08

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von carbonkid » 04.02.2022, 12:56

Unter Einstellungen/Modules/IO Signale kannst du vier Probes konfigurieren.
Gruß Daniel

DiY Fräse : CSMIO-IP-M / JMC-iHSS57 / simCNC-CS-Lab / mini-iTX Asus Celeron 847
3D Drucker: Anycubic Delta Linear

frajo
Beiträge: 72
Registriert: 11.07.2019, 09:18

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von frajo » 04.02.2022, 14:16

Danke für eure Hinweise und Hilfe. Ich habe die Seite für die Konfiguration der Probes nicht gefunden.

Ich beschäftige mich doch schon einige Zeit mit dem Programm, aber auf diese Seite war ich noch nie.

Grüße, Franz

Anton
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2020, 12:34

Re: simCNC Konfiguration

Beitrag von Anton » 22.02.2022, 18:59

Hallo,

welche Werte habt Ihr bei Modules Motortuning in simCNC eingestellt. Unter den Werten bei Velocity und Acceleration ist mir klar in welchem Bereich die liegen sollten. Bei jerk sieht das schon etwas anders aus und dieser Wert ist ja maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Maschine so viel ruhiger läuft als bei Mach3.

Jerk:
Je höher der Wert, desto härter läuft die Maschine. Bei einem Wert von jerk = 200 000 läuft bei mir die Maschine so hart wie unter Mach3.
Ein guter Wert für jerk ist anscheinend ein Wert, der im Geschwindigkeitsdiagramm des Motortunings eine leichte Abrundung zeigt - bei mir so 40000 bis 60000.
Wird der Wert bei jerk verringert, läuft die Maschine extrem weich aber in den Kurven auch extrem langsam.
Unten habe ich 3 Bilder verlinkt für extrem hart, weich und eine Einstellung, die bei mir ganz gut funktioniert.
Die Schrittfehler bei unterschiedlichem jerk habe ich mir noch nicht angeschaut.

Meine Frage: Mit welche Werten habt Ihr beim Motortuning in simCNC (Modules->Motortuning) gute Erfahrung gemacht und wie sieht dann bei Euch das Geschwindigkeitsdiagramm aus?

VG
Dateianhänge
jerkWeich.PNG
jerkHart.PNG
jerkGut.PNG
DIY Fräse Mineralguss-ALU / simCNC-CS-Lab / CSMIO-IP-M / JMC-Servos / GDK80-12Z-2.2 - Spindel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste