Estlcam v.11.116 Tasche fräsen

Steuerungssoftware, CAM, 2D/3D CAD, G-Code Editoren
Antworten
Garfield76
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2018, 15:19

Estlcam v.11.116 Tasche fräsen

Beitrag von Garfield76 » 18.09.2019, 09:00

Sehr geehrte Forum Mitglieder,

dies ist mein ersten Beitrag und meine erste Fragestellung, daher bitte ich um Nachsicht, sollte folgende Problemstellung schonmal im Forum aufgetaucht sein. Ich konnte auf jeden Fall keine Lösung für mein Problem finden.

Ich bin stolzer Besitzer einer Portalfräse und habe jetzt schon einige Projekte mit Estlcam und der Fräse umgesetzt. Nur jetzt bin ich auf ein Problem gestoßen und benötige eure Hilfe oder ein Tipp.
Ich möchte mir eine runde Adapterplatte aus 6mm Kunststoff fräsen. Diese Adapterplatte soll eine Einfassung mit einer Vertiefung von 3mm erhalten. Im Anhang habe ich ein Bild und eine *.dxf Datei beigefügt, hier sieht man genau was ich vor habe. Nur die Schraffur soll mit 3mm frei gefräst werden.

Egal was ich auch in Estlcam Auswähle Teil oder Ausschnitt und dann die Option Tasche anklicke, bezieht diese Auswahl immer bis zur Kreismitte.
Dies ist aber nicht gewünscht, sondern es soll ja später nur ein Teil (Schraffur) mit 3mm tiefe ausgefräst werden.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mir hier helfen könnte.

Gruß Marcus
Dateianhänge
Ring.dxf
(209.64 KiB) 16-mal heruntergeladen
Ring.jpg

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 221
Registriert: 19.01.2016, 10:14

Re: Estlcam v.11.116 Tasche fräsen

Beitrag von Christian Knüll » 18.09.2019, 13:49

Hallo,

das geht mit der "Insel" Funktion.
  • Innenkreis als Teil...
  • Aussenkreis als Ausschnitt...
  • Dann Inselbutton drücken und fertig...
Bzw. je nach Fräserdurchmesser wird die Nut eventuell auch schon einfach durch die beiden Kreisbahnen vollständig freigeräumt und man braucht gar keine Tasche.

Christian

Garfield76
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2018, 15:19

Re: Estlcam v.11.116 Tasche fräsen

Beitrag von Garfield76 » 18.09.2019, 14:27

Hallo Christian,

Danke für Deine Hilfe. :dh
Es hat auf Anhieb funktioniert. Machmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Mit meinen 1,6mm Fräser wäre ansonsten eng geworden.

Marcus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast