Mach 3 ändert Pin Einstellung am LPT nicht, Plasmaschneider

Steuerungssoftware, CAM, 2D/3D CAD, G-Code Editoren
Antworten
Jonas1994
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2019, 17:05

Mach 3 ändert Pin Einstellung am LPT nicht, Plasmaschneider

Beitrag von Jonas1994 » 14.03.2019, 17:25

Hallo zusammen,
ich habe mir einen Plasmaschneidtisch gebaut für Mittelformatbleche zu schneiden. Das Ganze basiert auf Stangenführungen und Zahnstangen mit M1, Nema 23 Schrittmotoren mit 4,2A, den dazu passenden Endstufen und einem China Breakoutbord. Die Hardware steht so weit. Ich habe auch einen THC verbaut und angeschlossen.
Nun zu meinem eigentlichen Problem der PC gibt am Parallelport Signale aus, jedoch nicht an den von mir eingestellten Pins. Die Endschalter und der Notausschalter werden richtig erkannt wenn ich sie betätige. Nur die Outputpins für die 4Achsen (A Slave Achse für X) geben nicht an den eingestellten Pins die Signale aus. Ich habe mittlerweile eine weitere Parallelschnittstelle im PC verbaut. Auch hier das gleiche Problem, das Portal bewegt sich zwar aber nicht so wie es soll... Ich habe Win7 32bit installiert und die passenden Treiber für die PCI Karte installiert. Hat jemand eine Idee was ich noch machen muss, damit Mach 3 die richtigen Pins nutzt.
Ich wäre über jede Hilfe dankbar.
Viele Grüße
Jonas
Zuletzt geändert von Jonas1994 am 14.03.2019, 21:52, insgesamt 2-mal geändert.

RobertD
Beiträge: 193
Registriert: 18.03.2018, 20:00

Re: Mach 3 änder Pin Einstellung am LPT nicht

Beitrag von RobertD » 14.03.2019, 17:42

Was hast du für ein BOB? Bild? Link?

Bei einem Typen muss man einen Jumper ziehen, damit die A Achse freigegeben wird.
Gruß,
Robert

Jonas1994
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2019, 17:05

Re: Mach 3 änder Pin Einstellung am LPT nicht

Beitrag von Jonas1994 » 14.03.2019, 18:06

Hallo Robert,
An dem BOB sollte es eigentlich nicht liegen. Der PC gibt nicht an den eingestellten Pins die Signale aus.
Also ich steuer die Y Achse an und auf der Platine gehen die LEDs an 3 Achsen an.
Ich habe die Pins auch durchgemessen. Er taktet wenn ich eine Achse verfahre 2 Pins aber es sind nicht die eingestellten... ich weiß einfach nicht weiter..
Als Beispiel ich will die X-Achse verfahren das wäre am BOB Pin 2&14 am LPT wird aber 7 und 8 angesteuert.
Gruß Jonas
Dateianhänge
5-Axis-USB-Breakout-Board-For-CNC.jpg_640x640.jpg

Jonas1994
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2019, 17:05

Re: Mach 3 änder Pin Einstellung am LPT nicht

Beitrag von Jonas1994 » 14.03.2019, 18:09

Der aktuelle Stand der Anlage.
Dateianhänge
IMG-20190313-WA0006.jpg

Rudy
Beiträge: 15
Registriert: 17.02.2019, 12:04

Re: Mach 3 änder Pin Einstellung am LPT nicht

Beitrag von Rudy » 14.03.2019, 19:20

Die PCI Karte muss EPP kompatibel sein. Mach3 hat ein driver test Programm im Installationsverzeichnis.

RobertD
Beiträge: 193
Registriert: 18.03.2018, 20:00

Re: Mach 3 ändert Pin Einstellung am LPT nicht

Beitrag von RobertD » 14.03.2019, 21:53

Wenn die Onboard LPT einen aktuellen Treiber hat, dann muss der Port auch die Signale korrekt ausgeben. Ich vermute eher das Problem beim BOB. Was ist das oben links für ein Schalter auf der Platine?
Gruß,
Robert

Jonas1994
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2019, 17:05

Re: Mach 3 ändert Pin Einstellung am LPT nicht, Plasmaschneider

Beitrag von Jonas1994 » 14.03.2019, 21:54

Ok werd ich morgen mal suchen und austesten.
Mit dem Schalter kann man die 5v versorgung umschalten usb/5v
Ich habe die Ports mit einem Messgerät ähnlich einem Oszi durchgemessen und es werden definitv nicht die in Mach 3 eingestellten Pins angesteuert

Jonas1994
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2019, 17:05

Re: Mach 3 ändert Pin Einstellung am LPT nicht, Plasmaschneider

Beitrag von Jonas1994 » 25.03.2019, 19:45

Der Treibertest hat keine Probleme gezeigt.

WF55
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2019, 19:19

Re: Mach 3 ändert Pin Einstellung am LPT nicht, Plasmaschneider

Beitrag von WF55 » 04.04.2019, 20:03

Hallo,
hast du das Problem gelöst.
Wenn nicht müßtest Du mal deine Mach-Config und das Handbuch für dein BOB posten. Mach3 läßt einem ja viele Freiheiten. Ich würde aber für DIR und STEP immer 2 nebeneinander liegende Ports nehmen. So etwa:
X-Achse: Step Pin 3 / Dir Pin 2
Y-Achse: Step Pin 5 / Dir Pin 6 usw.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast