Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Steuerungssoftware, CAM, 2D/3D CAD, G-Code Editoren
Antworten
OE5AMP
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2017, 12:25

Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von OE5AMP » 12.03.2018, 21:21

Servus

Mal ne Frage.

Was verwendet ihr für eine Software um aus einen Bild einen fräsbaren GCode zu erzeugen. Bin mittlerweile mit der SK0704 und Fusion 360 schon sehr zufrieden. Aber Bilder konvertieren damit sie fräsbar werden, so eine Funktion habe ich in Fusion360 noch nicht gefunden.

Kann mir da wer eventuell ein paar Tips geben?

Danke schon mal im voraus

mfg

Jyremya
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2017, 23:18

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von Jyremya » 12.03.2018, 21:26

Artcam ist so das was für mich State of the Art ist :

Benutzeravatar
Bigtwinch
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2016, 10:44

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von Bigtwinch » 14.03.2018, 08:10

ArtCAM is no longer available !

Siehe: https://www.autodesk.com/products/artcam/overview
Karla #18 'heavy' Steuerung CSMIO/IP-S, Mach3, Huanyang Inverter HY01D523B mit 1,5kw ER16 Chinaspindel, WANTAI DQ542MA mit Nema 23 57BYGH115-003B, Win 7 Pro 64Bit,

Jyremya
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2017, 23:18

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von Jyremya » 14.03.2018, 08:24

Sehr schade, nicht nur das der Support wegfällt, es gibt nichteinmal Shops die es vertreiben...

http://www.artclip3d.com/ sieht nach ner Alternative aus, ist auch bei YT dokumentiert. https://www.youtube.com/results?search_query=ARTCLIP-3D Es ist nur etwas undurchsichtig zu beziehen, und ein Preis steht auch nicht dran, müsste man mal anfragen.

Alex_s
Beiträge: 87
Registriert: 22.03.2017, 11:01

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von Alex_s » 14.03.2018, 08:39

das haupt feature graustufen in 3d reliefs umzuwandeln wird vermutlich in fusion 360 integriert, da muss man wohl bissel hoffen / abwarten ^^

Jyremya
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2017, 23:18

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von Jyremya » 14.03.2018, 08:51

Ich hab aber etwas das Gefühl, dass es sinnvoll ist, wenn man im "künstlerischen Bereich" Holzbearbeitung machen möchte, auf die spezialisierte Software dafür zu setzen. Die Software hat dann die Plugins Carvingstrukturen schnell aus 2D Zeichnungen zu erstellen, z.B. wenn man noch nen Rahmen mit nem Formfräser um sein Relief fertigen möchte, oder wenn man im Bereich V-Carving Inlays aktiv ist.
Ich glaub Rhino ist auch relativ stark im künstlerischen Sektor.

wusel0464
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2016, 11:54

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von wusel0464 » 14.03.2018, 12:30

Hallo,

Vectric Aspire http://www.vectric.com/ wäre noch ein Kandidat aber recht Preis intensiv.
Kommt auch darauf an wie das Ergebnis aussehen soll. Für Lithographische Darstellungen gibt es aber auch kostenlose Software.
Für Reliefs steigt der Arbeitsaufwand aber deutlich an wenn keine 3d Daten zur Verfügung stehen.

Gruß Frank

taufrisch
Beiträge: 38
Registriert: 07.01.2016, 16:47

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von taufrisch » 15.03.2018, 00:11

Bigtwinch hat geschrieben:
14.03.2018, 08:10
ArtCAM is no longer available !
Dann bleibt nur noch das Usenet.
Evtl. kursiert dort noch die alte Version 8.1 rum, die eine Vollversion ohne Dongle ist.
lieben Gruß
Eberhard

OE5AMP
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2017, 12:25

Re: Welche Software fürs "Bilderfräsen"

Beitrag von OE5AMP » 17.03.2018, 13:34

Hallo

Danke für eure Antworten. Ich werde mal suchen ob ich was finde.

mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste