CNC Fräse EMV Störungen

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
Benutzeravatar
strackfi
Beiträge: 36
Registriert: 10.02.2018, 20:55

CNC Fräse EMV Störungen

Beitrag von strackfi » 24.03.2019, 20:43

Guten Abend,
ich habe da ein kleines Problem. Meine Maschine (Eigenbau) funktioniert jetzt soweit.
Schaltschrank etc. sind auch soweit fertig, meine Spindel (2kW 3ph Asynchronmotor) wird über einen Schütz der Firma ABB (ESB 24-40) der von meiner Steuerung mit 230V Steuerspannung versorgt wird, geschaltet. Meine Steuerung ist im Moment Estlcam, da ich es nicht einsehe für 500€ eine Steuerplatine zu kaufen, deren Vorteile ich im Moment sowieso nicht nutzen kann (bis auf Ethernet :lol: ):
Ich bekomme sofort nach dem Einschalten der Spindel die Fehlermeldung "Steuerung angehalten".
Anscheinend (nur eine Vermutung) erzeugt der Drehstrommotor beim Einschalten eine so große Störung dass die USB Verbindung abreißt.
Im Schaltschrank sind Steuer- sowie Laststromkreise weit räumlich voneinander getrennt und es wurde auch alles sauber geerdet.
Ich hoffe ihr habt ein paar Ideen. :wf
Vielen Dank schonmal im vorraus.
Mit freundlichen Grüßen
Finn

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 220
Registriert: 19.01.2016, 10:14

Re: CNC Fräse EMV Störungen

Beitrag von Christian Knüll » 25.03.2019, 11:20

Hallo,

Netzfilter eingebaut?
https://www.sorotec.de/shop/Netzfilter- ... anguage=de

Christian

Benutzeravatar
strackfi
Beiträge: 36
Registriert: 10.02.2018, 20:55

Re: CNC Fräse EMV Störungen

Beitrag von strackfi » 25.03.2019, 13:15

Guten Tag,
vielen Dank Christian, ich habe noch keinen Netzfilter eingebaut.
Meinst du, dass das hilft ?
Die Verbindung ist nämlich direkt beim Anlaufen des Motors abgebrochen.
Ich nehme mal an, dass der Netzfilter vor den Schütz (vom Motor aus gesehen) eingebaut werden muss.
Ich werde mal testen..
Mit freundlichen Grüßen
Finn

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 220
Registriert: 19.01.2016, 10:14

Re: CNC Fräse EMV Störungen

Beitrag von Christian Knüll » 25.03.2019, 17:23

Hallo,

ich habe gerade erst jetzt gelesen dass du den Motor über ein Schütz schaltest.
Kein Frequenzumrichter?

Bei direktem schalten über Schütz bin ich mir nicht sicher ob das viel hilft - bzw. was man da generell tun könnte.
Bei Frequenzumrichter wiederum ist es eine klare Sache.

Christian

Benutzeravatar
strackfi
Beiträge: 36
Registriert: 10.02.2018, 20:55

Re: CNC Fräse EMV Störungen

Beitrag von strackfi » 25.03.2019, 17:51

Guten Tag,
ja die Spindel wird nur über ein Schütz geschaltet.
Der Netzfilter kann ja mal nicht schaden :lol:
Hat sonst jemand Ideen ?
Wäre sehr dankbar, bin nämlich mit meinem Latein am Ende.
Mit freundlichen Grüßen
Finn

lakeroe
Beiträge: 116
Registriert: 07.01.2016, 10:26

Re: CNC Fräse EMV Störungen

Beitrag von lakeroe » 25.03.2019, 19:13

Hallo,

mein Vorschlag wäre die USB-Schnittstelle galvanisch zu trennen und zwar mit so einem Teil:
https://de.aliexpress.com/item/Neue-USB ... 48918.html

Auf meiner Eigenbaufräse funktioniert das hervorragend !

Viele Grüße,
lakeroe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast