JMC Servo Probleme/Störung

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Magande
Beiträge: 10
Registriert: 14.08.2017, 19:19

Re: JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von Magande » 16.01.2020, 06:53

Sers,
für durch gesteckte Teile kann man auch eine Entlötpumpe benutzen, die macht es wesentlich einfacher und lohnt sich. Habe letzens erst einige Platinen heilvoll geschlachtet. Aber bei SMD Teilen funktioniert es nur zum gewissen Punkt.

holger
Beiträge: 112
Registriert: 08.08.2018, 18:16

Re: JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von holger » 16.01.2020, 07:22

Warum führt ihr den Widerstand eigentlich nicht nach extern? Dann bleibt die Wärme draußen und man hat keine Platzprobleme.

MrMiffy08
Beiträge: 12
Registriert: 22.02.2017, 22:57

Re: JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von MrMiffy08 » 17.01.2020, 00:20

Magande,
ja hab ich auch versucht. Zwecklos. Die Beinchen gehen auf große Lötflächen, da ist die Wärme raus wenn du noch nicht mit der Lötpumpen-Spitze dran bist. Auch nicht mal wenn der Wid. schon raus ist und du nur die Bohrung frei haben willst. Große Fläche plus Durchkontaktierung...

Holger: Unnötiges Sicherheitsrisiko. Dann noch Bohrungen , Vibrationsschutz, Berührungsschutz - der 3-Watter macht seine Sache auch drinnen gut. Ich habe jetzt bereits vier Stück umgebaut, die laufen alle problemlos...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast