JMC Servo Probleme/Störung

Motioncontroller, Endstufen, mechanische/induktive Endschalter etc.
Antworten
laserfreak
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2018, 18:41
Wohnort: Hagen

JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von laserfreak » 14.04.2018, 19:02

Hallo zusammen,

nachdem Sebastian (ENDCNC) die kleinen Servomotoren von JMC vorstellt hat,
habe ich Anfang des Jahres meine Maschine von den alten Steppern befreit.

Seit dem lief alles auch relativ super. Ich hatte damals nicht viel Zeit in Parametrierung gesteckt.
Habe aus einem Forenbeitrag die PID Werte übernommen und leicht auf die Trägheit/Masse meiner Maschine angepasst.

Nun habe ich seit letzer Woche ein sehr interessantes Phänomen.
Ich war am Fräsen(12mm,13000 min-1) als plötzlich die Z Achse herunterfiel. (Ich habe keine Bremse auf der Z Achse)

Der Motor der Z Achse ging einfach auf Störung (rote LED blinkt zwei mal) und somit fiel die Z Achse herunter ins Material.
Laut Manual heißt der Blinkcode Überstrom.
Aber der Motor stand ja und drehte nicht. Er hielt lediglich die Z Achse auf Position.

Interessant ist hierbei, das es scheinbar nur bei starken Vibrationen passiert.
Sprich wenn die Maschine läuft oder durch externe Bewegungen (siehe Video)


youtu.be/AL9qofVEl8o

Das gleiche wie in dem Video passiert auch wenn die Maschine ne Zeit einfach im Stillstand dreht.


Maschine:
CISMO IP/M mit JMC Servos.
2,2 kW China-Spindel mit VFD angeschlossen über Relais und Analogout der IP/M
Netzteil 500W 48V
Spindelsteigung: 5mm
Leitung vom VFD zur Spindel ist geschirmt (Schirm liegt nur am VFD auf)
Steuerleitungen der Motoren sind nicht geschirmt. Passiert aber auch wenn die Steuerleitung nicht am Motor angeschlossen ist.


So langsam weiß ich nicht mehr weiter. :roll:
Vllt. hat jemand von euch noch eine Idee oder ein ähnliches Problem gehabt.


Gruß Florian

Stud54
Beiträge: 94
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von Stud54 » 15.04.2018, 00:30

Motor schon mal demontiert und auf dem Tisch getestet?

Wenn nicht...solltest du mal mit der Fehlersuche anfangen.

laserfreak
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2018, 18:41
Wohnort: Hagen

Re: JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von laserfreak » 15.04.2018, 09:36

Hallo,

ich hatte den Motor nur mal kurz alleine betrieben, da hat er den Fehler nicht gezeigt.
Allerdings habe ich ihn auch nicht so lange laufen lassen.
Er vibrierte nur leicht, weil die Masse der Achse fehlte.

Werde das heute nochmal probieren.

Auf dem Gehäuse vom Motor hatte ich kleine Wechselspannung gegen PE gemessen.
Habe hier direkt am Motor nochmal eine zusätzliche Erde angebracht.


Gruß Florian

laserfreak
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2018, 18:41
Wohnort: Hagen

Re: JMC Servo Probleme/Störung

Beitrag von laserfreak » 17.04.2018, 19:54

Hi,

habe den Motor heute nochmal demontiert und die Spindel ca 30 Minuten bei 13k drehen lassen.
Der Motor ist dabei nich in Störung gegangen.
Als ich ihn dann wieder eingebaut habe, konnte ich das Problem wie in dem Video auch nicht direkt reproduzieren.
Erst nach ca. 10 Minuten laufender Spindel fiel die Z Achse plötzlich wieder ab.

Habe den Fehler vom Motor quittiert und die Spindel wieder auf 13k drehen lassen und als ich mit dem Holzblock gegen die Spindel stoß fiel die Achse sofort wieder herab.

Sehr komisch das ganze.... :|

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste