Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
Antworten
MBerry
Beiträge: 73
Registriert: 28.02.2016, 12:02

Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von MBerry » 27.12.2016, 19:12

Hallo,

hat schon mal einer die Spindeldrehzahl mit Estlcam gesteuert?
Ging das problemlos?

Aus dem Arduino kommt ja ein PWM Signal. Um das auf die 0-10v
für den FU-Eingang umzusetzen habe ich mir einen Adapter
besorgt der diese Umsetzung macht.

Den Adapter hatte ich an einem Arduino getestet (ohne Estlcam, einfach nur mit
Standard-Arduino Befehlen). Das hat an allen Arduino Standard PWM Pins
funktioniert.

Dann habe ich den Adapter in meine Steuerung eingebaut. Über Estlcam kann ich jetzt zwar die Drehzahl beeinflussen, aber Sie ist immer viel zu hoch.

Habe dann mal einen Oszi an den Arduino PWM Ausgang gehängt. Es sieht fast so aus,
als ob Estlcam den PWM Ausgang mit ca. 8 Khz Signal ansteuert. Der Duty-Cycle am PWM Signal ist genau proportional zur in Estlcam eingestellten Drehzahl.

Nur mein Adapter macht daraus nicht die richtige Spannung, obwohl das im Test funktioniert hat. Der Adapter ist für eine PWM Frequenz von 1-3 Khz spezifiziert. Vermutlich sind die 8 Khz zuviel.

Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem schon mal gehabt?
Gibt es PWM nach 0-10v Adapter auch für höhere Frequenzen?
Oder kann man die PWM Frequenz in Estlcam irgendwo einstellen?
Ich weiß, dass mam die PWM Frequenz im Arduino durch Konfiguration der
entsprechenden Register einstellen kann. Hatte nur nicht damit gerechnet
das Estlcam hier auf 8 Khz geht.

Gruß
Heiko

Bambusbjörn
gesperrt
Beiträge: 324
Registriert: 20.08.2016, 13:01

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von Bambusbjörn » 27.12.2016, 21:25

Hast die Volt ausgaben auch gemessen? Was hast du für einen FU?
Oft liegt die Drehzahl drunter, wenn der Arduino nicht die vollen 5v liefert.

Hast du die Minmale und Maximale Drehzahl bei Estlcam in den Einstellungen eingegeben?

Gruß
Bambus

MBerry
Beiträge: 73
Registriert: 28.02.2016, 12:02

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von MBerry » 27.12.2016, 23:08

Hallo,
ja natürlich habe ich in Estlcam mal unterschiedliche Werte für Min/Max Drehzahl
ausprobiert. Mal 0 bis 24000, mal 8000 bis 24000. Das PWM Signal ist dabei
immer korrekt was das An/Aus-Verhältnis (Duty-Cycle) angeht.
Die Spannung ist nicht ganz 5V, aber das war bei meinem Testaufbau ohne Estlcam
auch nicht ganz 5V, das stört den PWM Adapter nicht.

Vielleicht setze ich noch mal einen Transistor zwischen PWM-Ausgang und dem Adapter, dann kann ich über 5V sicherstellen. Aber ich habe doch eher die PWM Frequenz im Verdacht.
Wenn sonst keiner Probleme hat, dann liegt es vielleicht doch noch wo anders.

Gruß
Heiko

MBerry
Beiträge: 73
Registriert: 28.02.2016, 12:02

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von MBerry » 28.12.2016, 14:22

Hallo,
habe mein Problem jetzt gelöst.

Habe mir einen PWM-Frequenz-Anpasser gebaut. Hört sich gefährlich an, ist es aber nicht;-)
Es ist ein ATTiny85 Microcontroller. Kleines Programm (10 Zeilen) mit Arduino IDE erstellt
und zwischen Arduino Uno und dem PWM 0-10V Adapter geschaltet. Damit wandle ich die
Estlcam 8Khz PWM Signale in 1Khz PWM Signale

Jetzt klappt es wunderbar. Offensichtlich ist mein PWM 0-10V Adapter empflindlich
auf die PWM-Frequenz. War ein ganz billiges Teil (5€) und ist nur für 1-3KHz spezifiziert.

Gruß
Heiko

maxschwalbe
Beiträge: 13
Registriert: 19.04.2017, 07:48

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von maxschwalbe » 15.05.2017, 22:41

Hallo,
ich nähere mich langsam dem Ende meiner Steuerung ...heute bin ich wieder auf ein neues Problem gestoßen.
Ich möchte mittels Estlcam die China Spindel ansteuern. Die Drehzahl stelle ich über ein RC Glied mit 0-5 V ein und das Einschalten der Spindel soll über ein Relais erfolgen...
leider hat mein Frequenzumrichter nicht die sonst üblichen Bezeichnungen der Eingänge Wie DCM und FOR für den Spindelstart so wie VI und ACM für die Drehzahl. Stattdessen sind folgende Anschlüsse (siehe Bild) vorhanden.

+ 5V muss mit dem 5V IN Anschluss verbunden werden, dass ist klar...muss GND Arduino mit GND FU verbunden werden?

Wie ist das mit Spindel Start: dort muss sicher ein Pol auf FWD und der andere??

Danke für Eure Hilfe!
Gruß
Daniel
IMG_9849.JPG
IMG_9848.JPG

maxschwalbe
Beiträge: 13
Registriert: 19.04.2017, 07:48

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von maxschwalbe » 16.05.2017, 18:56

Hat denn keiner ne Idee?

Sotamak
Beiträge: 9
Registriert: 29.12.2016, 18:21

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von Sotamak » 30.06.2017, 22:53

Hallo,

kennt jemand das Problem wenn der FU sich nicht programmieren lässt? - ich kann die Werte verändern, die werden aber nicht abgespeichert.
Habe den ganz "normalen" HY02D223B
Irgendwo habe ich schon mal was darüber gelesen, finde es aber nicht mehr...

Grüße,
Alex

Nachtrag: ok - hat sich erledigt: der PArameter "PDF 000" stand auf 1.
Habe es auf 0 geändert, danach ging es.

nordkap
Beiträge: 30
Registriert: 28.03.2016, 00:15

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von nordkap » 01.07.2017, 05:37

maxschwalbe hat geschrieben:
16.05.2017, 18:56
Hat denn keiner ne Idee?
Hallo Daniel,

hast Du denn den FU auch auf "externe" Ansteuerung umgestellt? Die meisten FU die ich kenne haben einen Parameter mit welchem man ihnen sagen kann von wo die Steuersignale kommen sollen, also Tastatur, Klemmen oder Bus ( sofern vorhanden) Dazu must mal das Handbuch befragen.

Grüße Olaf

AluHolz92
Beiträge: 13
Registriert: 27.10.2017, 18:59

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von AluHolz92 » 28.10.2017, 21:09

Habe das Problem das mein FU die Drehzahl die ich in Estlcam eingebe, nicht annimmt.
Die spindel dreht sich im bereich 14000-21000 U/min. Mal rauf und wieder runter usw...

Ich habe den Fu an die selbstgelötete Platine (von Estlcam beschrieben) angeschlossen, und diese wiederum an GND und 0-10V meines Interfaceboard von Letmathe mit dem Arduino Nano drauf.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Die Spannung am Fu bleibt immer gleich, ca 4,54 Volt.

Gruß Patrick

cnchelmut
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2016, 14:07

Re: Spindeldrehzahl mir Estlcam steuern

Beitrag von cnchelmut » 29.10.2017, 06:34

Guten Tag
Sehe dir mal das an
www.arduinoclub.de/
Das geht sicher
Estlcam cnc Controller for USB
Kostet nicht viel

Viele Grüße Helmut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste