Auswahl China Frässpindel

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
ChristianR
Beiträge: 40
Registriert: 20.10.2018, 18:01

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von ChristianR » 30.10.2018, 20:35

Guter Punkt.... check ich morgen....

ChristianR
Beiträge: 40
Registriert: 20.10.2018, 18:01

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von ChristianR » 31.10.2018, 10:50

Oh man... was für ein Anfängerfehler.

Ihr hattet Recht. Ich hab U gegen V getauscht und nun läufts wunderbar.... da hätte ich auch selber drauf kommen können...

Stud54
Beiträge: 805
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von Stud54 » 31.10.2018, 12:44

Passiert selbst den Erfahrensten Leuten...glaub mir.
War schon bei nem Kunden, der hat 2 Messerköpfe a 700 Euro verraucht, bevor er es mal überprüft hat...🤣

Marc P.
Beiträge: 738
Registriert: 10.01.2016, 19:26

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von Marc P. » 01.10.2019, 19:14

Moin,

hat jemand bereits Erfahrungen bezüglich Qualität mit dieser Chinaspindel von Rattm gemacht? Wie sah der Konus aus, wie laufruhig ist die Spindel?

Es wird von "work for metal" und "long length and high tourqe" gesprochen, es sind 4 Lager verbaut, wasserdicht (wers braucht...)

Neue_Spindel.jpg
Link hier

Gruß Marc
Karla #9 "Standard" mit TBI
- 2,2kW HF-Spindel, Powtran PI9130, WaKü
- 3x 1,9Nm Stepper, TripleBeast, ESS, C2D PC
- Zyklonabsaugung + Siemens, Vakuumtisch + Elmo-G SKV
- Win7Pro, Mach3 + SchmidtScreen
- Inventor+HSM, Autocad, Condacam

anton610
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2018, 15:57

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von anton610 » 01.10.2019, 19:38

Hab die verbaut.

Konnte nichts negatives feststellen.
Konus sieht gut aus. Auch auf den Spannzangen die Abdrücke passen mMn.

LG a.

treeshort
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2019, 00:50

Re: Auswahl China Frässpindel

Beitrag von treeshort » 29.10.2019, 01:00

Moin zusammen habe mich mal registriert da mich die Berichte von ChristianR dazu getrieben haben mir nun auch die 2.2kw spindel zuzulegen.

Kurz zu mir, bin 29. und studiere E-technik und hab mir nun eine Hobby CNC gebaut. Die Spindel fehlte allerdings noch und ich war daher den ganzen Abend auf der suche, ob jemand einen der Ebay verkäufer empfehlen kann.

@ChristianR Preisvorschlag an deinen verlinkten Verkäufer ist raus, mal sehen was dieser dazu sagt. Jetzt ist die Frage wo man am besten die Spannzangen für ER20 herbekommt. und die ganzen Stecker. Du hast auch was von einer zusätzlichen schaltung geschrieben um den FU mit dem Rechner steuern zu können. Hast du da einen Link?

Entschuldigt bitte wenn ich dumme Fragen stell, bin recht neu im CRC bereich, habe bis jetzt nur mit 3D druckern gearbeitet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste