Anfängerfrage zu Spindeln allgemein bzw. sk/bt30

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
Antworten
no_mill_skill
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2019, 19:55

Anfängerfrage zu Spindeln allgemein bzw. sk/bt30

Beitrag von no_mill_skill » 02.05.2020, 10:49

Warum gibt es so viel unterschiedliche Preise für ein und die selbe Spindel ? liegt das an den Lagern.?
Man kann die Teils mit Gussgehäuse für einen moderaten Preis haben und andere nur die Spindel für um nen Tausender .
Drehzahlen werden auch unterschiedlich angegeben .
Was ist genau der Unterschied ?

dami
Beiträge: 32
Registriert: 18.07.2019, 19:35

Re: Anfängerfrage zu Spindeln allgemein bzw. sk/bt30

Beitrag von dami » 02.05.2020, 20:51

Weiß nicht genau auf welche Spindeln du genau abzielst.
Aber es gibt welche wo die Aufnahmen durch eine Schraube in der Spindel gehalten werden und welche mit Federpaket. Und natürlich unterscheiden die sich auch nach den Drehzahlen (also verbauten Lagern).
Das bezieht sich jetzt auf die Spindeln aus Fernost, die bei Alibaba.com etc angeboten werden.

dami

no_mill_skill
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2019, 19:55

Re: Anfängerfrage zu Spindeln allgemein bzw. sk/bt30

Beitrag von no_mill_skill » 03.05.2020, 12:25

Ja die China Spindeln
zB die von END_CNC https://de.aliexpress.com/item/20048109 ... 4c4dvJBus5
oder irgendeine schon mit Geäuse wie z.B. diese
https://de.aliexpress.com/item/32965103 ... hweb201603_
diese könnte man leichter montieren.

liegt es an der Genauigkeit des Produktes ?

dami
Beiträge: 32
Registriert: 18.07.2019, 19:35

Re: Anfängerfrage zu Spindeln allgemein bzw. sk/bt30

Beitrag von dami » 03.05.2020, 15:36

Dein 2. link ist das was ich zuerst beschrieben habe. Also nichts für schnelle Werkzeugwechsel.
Dein 1. link ist das was ich als zweites beschrieben habe und hat laut Beschreibung Keramiklager. Daher teuer. Die Spindeln kosten meist so zwischen 500 und 1000€. Je nach Ausführung.

dami

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast