A2 Series VFD

Fräsmotoren / HF-Spindeln, Frequenzumrichter
Antworten
RonSH
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2018, 12:53

A2 Series VFD

Beitrag von RonSH » 08.10.2018, 13:13

Moin moin,

mein Frequenzumrichter Model A2-8015M ist heute angekommen. Betrieben wird damit eine Wassergekühlte 1,5 kW Chinaspindel 8000 - 25000 U

Zu dem Model finde ich leider keine Informationen zum einstellen.
In den Foren und auf Youtube werden die Kanäle mit Pd bezeichnet und haben eine andere Funktion bei den settings wie bei mir.
Bei mir heißen die Kanäle Pn.

Vielleicht hat jemand das selbe Model und kann mir helfen. Oder jemand kennt die wichtigen Einstellungen.

Danke

LG
Ronny
_IMG_000000_000000.jpg
_IMG_000000_000000.jpg
_IMG_000000_000000.jpg
_IMG_000000_000000.jpg
_IMG_000000_000000.jpg

Stud54
Beiträge: 313
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: A2 Series VFD

Beitrag von Stud54 » 08.10.2018, 13:21

Jetzt wäre doch der richtige Zeitpunkt, sich mit dem Parametrieren eines FUs zu beschäftigen.
Dazu gibt's genug Lektüre. Du kannst sogar unter diversen Bacgelorarbeiten wählen, alle frei verfügbar.
Lohnt sich....

RonSH
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2018, 12:53

Re: A2 Series VFD

Beitrag von RonSH » 08.10.2018, 13:39

Ich habe dort schon reingeschaut. Ein Haufen Formeln.. Ich werde mich damit noch beschäftigen, nur wäre einmal eine Grundeinstellung vom Vorteil. In den ganzen Arbeiten gehen die ja nicht auf die China Spindel ein.

Stud54
Beiträge: 313
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: A2 Series VFD

Beitrag von Stud54 » 08.10.2018, 17:11

Weils egal ist, Asynchronmotor ist Asynchronmotor...
Ich verstehs schon, warte einfach, bis dir es jemand vorkaut. :)

holger
Beiträge: 24
Registriert: 08.08.2018, 18:16

Re: A2 Series VFD

Beitrag von holger » 09.10.2018, 06:15

Schön Sven, jetzt wissen wir alle, dass du's kannst. Damit ist zwar außer deinem Ego niemandem geholfen, aber das reicht ja auch schon.

@ronny
was bei allen fu und spindeln gleich ist: du musst die werte deiner frequenz-spannungs-kennlinie eintragen (min frequenz, max frequenz, evtl auch die eckfrequenz, die Spannung, der Max strom, die art der regelung (u/f oder vektor), evtl die parameter der vektorregelung...)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast