Beschaffung von Material für Eigenbauten

Materialien, Dimensionierung, Lineartechnik..
gebuwa
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2017, 20:56

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von gebuwa » 21.02.2018, 16:31

Hallo Karl

Besten Dank für deine Recherche. Da wir sowieso einen Motor nachkaufen müssen durch den Gantry-Antrieb dürfte dies kein Problem sein.

Gruß Gerd

Grobalt
Beiträge: 148
Registriert: 10.02.2016, 17:51

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von Grobalt » 22.02.2018, 14:21

Kannst auch den Sorotec Youtube channel anschauen, da wurse letzte Woche eine Bremse montiert.

gebuwa
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2017, 20:56

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von gebuwa » 22.02.2018, 19:03

Hallo "Grobalt"

Danke für den Tipp, werde ich im Anschluß anschauen.

Grüße, auch ins Uhrenforum

Gerd

Ich habe das Video gerade im Dowload. Beim bohren der Zentrierplatte habe ich schon das Graußen bekommen - so einfach ohne Ständerbohrmaschine??
Leider funktioniert dies ja bei CL-Motoren nicht. Frage allgemein - Gibts da eventuell eine andere Lösung, bzw. muss der Z-Motor überhaupt ein CL sein, wenn die anderen CL sind?

Olli-CNC
Beiträge: 207
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von Olli-CNC » 24.02.2018, 09:46

Moin zusammen,
ich habe vor ein paar Tagen bei "Shanghai Noulei Automation" eine Anfrage für verschiedene KUS, Linearführungen und Lager für die KUS gestellt. Heute habe ich dann ein Angebot bekommen welches mich doch sehr enttäuscht hat, alles war teurer bis viel teurer als deren Angebote auf aliexpress. Natürlich habe ich umgehend geantwortet und gefragt wie das sein kann, Antwort wird dann wohl nächste Woche eintrudeln.

Habt ihr sowas auch schon erlebt? Liegt dort eher ein Fehler vor oder ist das einfach so, quasi normal?

Meine JMC-Servos zB waren, direkt von JMC, günstiger als auf aliexpress


Gruß
Olli

django013
Beiträge: 1559
Registriert: 18.01.2016, 17:12

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von django013 » 24.02.2018, 10:15

Moin Olli,

Noulei kannst Du inzwischen vergessen!

Simon und Ada haben zu Topper gewechselt.
Danach konnte man beobachten, wie Noulei zum üblichen Ramschhändler verkam.

Gruß Reinhard

Olli-CNC
Beiträge: 207
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von Olli-CNC » 24.02.2018, 10:41

Danke Reinhard für die hilfreiche Info,
bei Topper wäre dann meine nächste Anfrage gelandet bzw. wird meine nächste Anfrage landen.
Bei Noulei heißen wohl viele Simon, es hatte mir nämlich ein Simon Li geantwortet :lol:

Gruß
Olli

Olli-CNC
Beiträge: 207
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von Olli-CNC » 24.02.2018, 11:14

Hab schon ne Antwort von Noulei, das 2. Angebot ist nicht viel besser, angeblich haben die Zulieferer die Preise stark erhöht.
Der Name ist nicht Simon Li sondern Simon Di, will das nur richtig stellen ;)

Hab nun die gleiche Anfrage bei Topper gestellt, bin sehr gespannt.


Gruß
Olli

Olli-CNC
Beiträge: 207
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von Olli-CNC » 25.02.2018, 10:58

Von Topper ebenfalls schnell ein Angebot erhalten und mal so eben 500 US$ günstiger bei exakt gleichen Bauteilen, der Versand ist auch nochmal 200 US$ günstiger, somit 700 US$ (~570 €) gespart plus weniger Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.
Damit geht die nächste Chinabestellung raus :mrgreen:


Gruß
Olli

holographic
Beiträge: 107
Registriert: 13.05.2017, 07:42

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von holographic » 05.03.2018, 22:12

Guten Abend zusammen,

ich war heute bei meinem Lieblingshändler für Aluprofile.

Eigentlich wie immer, freundlich, hilfsbereit und steht einem mit Rat zur Seite, auch wenn schon Feierabend ist.
Ebenso ist es dem Chef nicht zuviel, auch selber an der Säge zu stehen und die Sachen zuzusägen. Ein nettes Schwätzchen ( unter den Audi Fahrern, er fährt nen Q7 ) verbindet :popcorn:

preislich sehr attraktiv. :dh

Erstbestellung, bzw Zuschnitte nur Vorauszahlung!

http://kritec-gmbh.de/

Gruss

alex
Eigenbau CNC Fräse,
CSMIO IP M
IHSV57 180W Servo
Jianken JGL110 4,2 kW mit BT30 Wechsler
ABB ACS-550 Frequenzumrichter
Lenovo Thinkcenter P93 tiny
Dürrdental 4327 Kompressor
SIMCNC
Vetric Aspire
Deskproto
Fusion360

Mark82
Beiträge: 40
Registriert: 01.03.2018, 07:46

Re: Beschaffung von Material für Eigenbauten

Beitrag von Mark82 » 12.03.2018, 21:26

Ich habe auch bei topper angefragt.
Mit Versand und Zoll ist es fast 50 Prozent teurer, als direkt in Deutschland.

Also nichts für mich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast