KUS Mutter klemmt

Materialien, Dimensionierung, Lineartechnik..
Antworten
HDMx
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2023, 20:02

KUS Mutter klemmt

Beitrag von HDMx » 11.03.2024, 13:22

Hallo zusammen,

leider klemmt bei mir manchmal die X-Achse. Ich habe die Mutter der Kugelumlaufspindel als Verursacher identifizieren können. Das Problem tritt sehr häufig auf, allerdings an verschiedenen Stellen. Die Mutter lässt sich problemlos drehen und verfährt auch die Fräse. Je nach Geschwindigkeit kann diese dann jedoch blockieren. Das Blockieren passiert am häufigsten bei hohen Drehzahlen - und auch nicht an einer bestimmten Stelle, sondern scheinbar zufällig. Ich habe die KUS dann ausgebaut und die Mutter per Hand gedreht. Auch hier passiert es, dass diese teilweise blockiert und sich nicht mehr verdrehen lässt - zurückdrehen geht allerdings, danach löst sich die Blockade auch wieder. Ich habe die Mutter jetzt demontiert, Kugeln entfernt, innen gesäubert, neu gefettet, und wieder montiert. Die Mutter blockiert jedoch weiterhin scheinbar zufällig. Kennt jemand die Ursache des Problems?

KarlG
Site Admin
Beiträge: 4440
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: KUS Mutter klemmt

Beitrag von KarlG » 11.03.2024, 13:41

Moin,

also wenn definitiv keine Späne drin und alle Umäufe korrekt gefüllt sind, kann es eigentlich nur sein, dass:
1. Die Kugeln nicht richtig rund, oder
2. an den Umlenkungen irgendwas verschlissen ist.

Man könnte zum Test mal aus jedem Umlauf eine Kugel entfenen - manchmal sind auch zu viele Kugeln drin und das führt auch zu Klemmern.

Gruss
Karl

HDMx
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2023, 20:02

Re: KUS Mutter klemmt

Beitrag von HDMx » 11.03.2024, 14:06

Die KUS lief bislang eigentlich gut (habe bestimmt 15 Betriebsstunden), bis das Problem jetzt aufgetaucht ist. Wenn jetzt zu viele Kugeln drin wären, dann hätte ich das Klemmen ja vermutlich schon von Anfang an gehabt. Bekommt man für die Chinaspindeln eigentlich auch Ersatzteile, beispielsweise die Umlenkungen? Ich baue die nochmal auseinander und versuche ein paar Bilder zu machen

KarlG
Site Admin
Beiträge: 4440
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: KUS Mutter klemmt

Beitrag von KarlG » 11.03.2024, 15:05

HDMx hat geschrieben:
11.03.2024, 14:06
(habe bestimmt 15 Betriebsstunden),
Das ist gar nix.
Bekommt man für die Chinaspindeln eigentlich auch Ersatzteile, beispielsweise die Umlenkungen? Ich baue die nochmal auseinander und versuche ein paar Bilder zu machen
Ganze Muttern bekommt man schon. Einzelteile (bspw. Umlenkungen) habe ich noch nie irgendwo gesehen.
Grundsätzlich besteht aber das Problem, dass halt nicht jede Mutter auf jede Spindel passt. Im besten Fall hat man erhöhtes Spiel, oder das Ding klemmt, bzw. geht gar nicht drauf.

HDMx
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2023, 20:02

Re: KUS Mutter klemmt

Beitrag von HDMx » 11.03.2024, 18:08

KarlG hat geschrieben:
11.03.2024, 15:05
Das ist gar nix
Stimmt - ich hätte aber dennoch gedacht, dass dieses Problem dann bei Betriebsstunde 0 schon auftreten würde.
Ich habe jetzt nochmal demontiert und 4 Kugeln je Umlauf entfernt. Wieder montiert und paar mal im Eilgang hin- und hergefahren. Scheint zu laufen. Jetzt macht die Mutter komische Geräusche (häufiges Knacken). Werde ich nochmal fetten und dann die Spindel korrekt einfahren und anschließend Lagerböcke festziehen. Mal gucken, ob es das Problem gelöst hat. Mich würde jetzt halt interessieren, was der ursprüngliche Grund war - man möchte ja nicht nur Symptome bekämpfen, sondern die Ursache korrigieren

KarlG
Site Admin
Beiträge: 4440
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: KUS Mutter klemmt

Beitrag von KarlG » 12.03.2024, 08:07

HDMx hat geschrieben:
11.03.2024, 18:08
Jetzt macht die Mutter komische Geräusche (häufiges Knacken).
Das deutet darauf hin, dass das Problem (irgendwo ist eine "Engstelle", Grat, unrunde Kugel(n), whatever) nach wie vor besteht, aber nicht mehr zum Blockieren führt, weil er jetzt durch die fehlenden Kugeln mehr Spielraum hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste