China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Materialien, Dimensionierung, Lineartechnik..
Torsten Pohl
Beiträge: 62
Registriert: 23.07.2023, 22:07

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Torsten Pohl » 11.05.2024, 23:58

die handrädchen solltest du im elektronikfachhandel kriegen für potis etc..
conrad pollin, reichelt......

tschau torsten

Holzfred
Beiträge: 149
Registriert: 27.03.2017, 22:16

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Holzfred » 13.05.2024, 19:22

Torsten Pohl hat geschrieben:
11.05.2024, 23:55
ok, das kann ich verstehn, ist ziemlich identisch mit meiner motivation. atuell versuch ich rauszukriegen wie ich endschalter anschließen kann. also drei bins auf der karte zwei am schalter kurzform.. mks 2.1 dlc

tschau torsten
Guten Abend Torsten,
bei mir ist es genau anders herum.
3 Pins am Schalter und zwei am Controllerboard.

Gruß
Sven

Holzfred
Beiträge: 149
Registriert: 27.03.2017, 22:16

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Holzfred » 13.05.2024, 19:26

Torsten Pohl hat geschrieben:
11.05.2024, 23:58
die handrädchen solltest du im elektronikfachhandel kriegen für potis etc..
conrad pollin, reichelt......

tschau torsten
Habe mittlerweile "jede Menge" Handräder gefunden.
Ich weiß gar nicht warum ich vorher nichts gefunden hatte!?
War vielleicht das Internet kaputt? :lol:

Vielleicht wegen der Suche nach 5mm Wellendurchmesser.
Letztlich haben die meistens ja 6mm Durchmesser.

Die Handräder, die Völkner verkauft scheinen auch direkt aus China zu kommen. Die bei Aliexpress sehen identisch aus.

Gruß
Sven
Zuletzt geändert von Holzfred am 13.05.2024, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.

Holzfred
Beiträge: 149
Registriert: 27.03.2017, 22:16

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Holzfred » 13.05.2024, 19:32

Ich habe die neuen Steppermotoren angeschlossen.
Und es ist ein wenig merkwürdig.
Die beiden Neuen (X/Y-Achse) sind identisch mit dem der Z-Achse und doch sind die anders gepolt.

Hier mal das Schaubild zur Verdrahtung in den Vorschaubildern anschauen.
https://www.ebay.com/itm/235256016951

Zwei nach Modellnummer gleiche Motoren mit unterschiedlichem Pinout?
So was können sich nur die Chinesen ausdenken.
Warum macht man so was?

Gruß
Sven

Holzfred
Beiträge: 149
Registriert: 27.03.2017, 22:16

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Holzfred » 15.05.2024, 19:23

Habe heute die Winkelbleche für die Z-Achse neugemacht.
An den Alten herumzufräsen machte eher einen kontraproduktiven Eindruck auf mich.
Also einmal neu bitte.

Es ging schneller und besser als gedacht.
Habe diesmal nur ein Bruchteil der Zeit benötigt.
Weiß immer noch nicht was mich da beim ersten "Versuch" geritten hat.
Diesmal passen auch alle Bohrungen.
Die Langlöcher habe ich mir gespart, da M5 mit 5,5mm gebohrt und ich diesmal sehr akkurat gearbeitet habe. Diesmal konnte nichts verrutschen.
00391.jpg

Alt gegen neu
00392.jpg



Nur schade das beim Anziehen der Schrauben ein wenig Lack abgeplatzt ist.
Ansonsten kann sich das Ergebnis sehen lassen.

Die Z-Achse habe ich noch mal vor dem Setzen der Bohrungen Winklig / plan zum Tisch ausrichten können.
Richtig stabil ist es nun auch geworden.
Mal sehen ob die Achse noch durchhängt, wenn der Fräsmotor eingebaut ist.
00393.jpg
00394.jpg

Gruß
Sven

Olli-CNC
Beiträge: 697
Registriert: 01.01.2018, 12:13

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Olli-CNC » 16.05.2024, 09:03

Schaut doch ordentlich aus.
Beim 2. Mal wirds fast immer besser und einfacher ;)


Gruß
Olli

Holzfred
Beiträge: 149
Registriert: 27.03.2017, 22:16

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Holzfred » 16.05.2024, 12:49

Moin Olli,
danke für die Blumen.

Gruß
Sven

Torsten Pohl
Beiträge: 62
Registriert: 23.07.2023, 22:07

Re: China CNC-Fräse 3018 Pro Umbau

Beitrag von Torsten Pohl » 19.05.2024, 11:50

sieht schon vielversprechend aus, bin echt neugierig was geht.

tschau torsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast