Außenradius mit schlechter Oberfläche

Werkstoffe, Werkzeuge, Bohr- & Fräsparameter
frankyfuchs
Beiträge: 15
Registriert: 06.12.2019, 21:17

Re: Außenradius mit schlechter Oberfläche

Beitrag von frankyfuchs » 23.01.2020, 20:51

holger hat geschrieben:
07.12.2019, 19:04
Ja, das STL ist viel zu grob. Es ist überhaupt schlecht, in STL umzuwandeln, weil dir viele Möglichkeiten verlorengehen (du kannst im CAM keine einzelnen Elemente deines Werkstücks mehr auswählen, sondern nur noch das ganze Werkstück oder nichts). Wenn dein CAM also nur STL als Eingangsformat kann, dann suche dir ein anderes CAM. Und davon abgesehen sollte Solidworks irgendwo eine Option bieten, das STL feiner aufzulösen.

Besten Dank! Ich hab mich im Dezember in Estlcam eingearbeitet welche für solche einfachen Konturen dxf-Dateien fordert. Dort gebe ich dann an den gewünschten Flächen die Frästiefe ein und dann funktioniert es sogar bei mir :)
IMG_20200123_204515.jpg
Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden. Bei 30% von 120mm/min ging es zwar nicht schnell aber gut genug. Was jetzt noch fehlt ist ein 10er Fräser der genauso fein schlichtet und 35mm lange seitliche Schneiden hat. Empfehlungen die für Hochfestaluminium der 6er oder 7er Reihe gut funktionieren sollten wäre ich sehr dankbar.

Willhelm B.
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017, 14:33

Re: Außenradius mit schlechter Oberfläche

Beitrag von Willhelm B. » 23.01.2020, 21:34

7075er geht super. die 6000er schmieren gern mal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste