Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Werkstoffe, Werkzeuge, Bohr- & Fräsparameter
Antworten
Nairam70
Beiträge: 67
Registriert: 12.05.2017, 07:47

Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von Nairam70 » 17.04.2018, 10:00

Hallo. Folgendes ist mir aufgefallen wenn ich kleinere Kreise fahre und höre Vorschubgeschwindigkeiten fängt die Maschine an zu ruckeln wenn der Vorschub ca 1000 Meter die Minute eingestellt ist tritt das Problem nicht auf muss ich da irgendwas beim Programmieren verändern. ?

FUSION 360 MACH 3

Stud54
Beiträge: 207
Registriert: 15.02.2018, 16:19

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von Stud54 » 18.04.2018, 19:11

Du wirst die Fähigkeiten deiner Ansteuerung ausgeschöpft haben...das ist alles.

1.AVM
Beiträge: 209
Registriert: 19.02.2016, 13:46

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von 1.AVM » 24.04.2018, 09:35

1000 Meter/min?

Drehst du den Vorschub per Feed Override hoch?
liebe Grüße

Patrick

Nairam70
Beiträge: 67
Registriert: 12.05.2017, 07:47

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von Nairam70 » 24.04.2018, 09:44

Ups schrei bfehler :wf 1000 Millimeter die Minute

Benutzeravatar
priox3d
Beiträge: 180
Registriert: 13.04.2017, 09:49

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von priox3d » 07.05.2018, 17:30

Nennt sich Genauhalt. Diesen ausschalten in der Steuerung oder im gcode am Anfang ein G64 P0.01 einbauen. P gibt dabei die Toleranz die getroffen werden soll an. Hierbei also 0,01mm genau

Nairam70
Beiträge: 67
Registriert: 12.05.2017, 07:47

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von Nairam70 » 10.05.2018, 13:29

www.cnc-steuerung.com/blog/2014/06/03/ruckelnde-bewegungen/

Immer wieder erreichen uns Fragen bezüglich der Bewegungen innerhalb der Mach3 Software die sich auf ruckelnde Bewegungen beziehen.
Es ist immer das selbe, ein Kunde erstellt sich mit einem billigen CAM Programm eine vermeintliche DIN Datei, das erwachen kommt aber recht schnell das es sich hier um eine Lösung handelt die man nicht wirklich gebrauchen kann.
Wenn man sich einen DIN Code im Detail mal anschaut dann erkennt der Fachmann schnell das die CAM Software keinen sauberen DIN Code ausgegeben hat.


An Hand der Farben in der Vorschau der Mach 3 Software kann man schon erkennen was ausgegeben wird.
Blau = gerade Strecken
Violett = Bogen oder Kreis
Rot= Eingang
Wenn nun wie im Bild #1 zu erkennen ist nur Blaue und Rote Linien zu erkennen sind, dann kann man sich die Frage stellen wie denn ein Bogen erstellt wurde?
Ganz einfach, durch viele kleine Teilstriche. Der Bogen oder Kreis wird durch viele kleine Teilstrecken aufgesplittert. Zum einen ergibt das einen sehr großen DIN Code und zum anderen führt das zu einer ständig startenden und bremsenden Maschine, was als ruckeln war genommen wird.

So. wie lässt sich das bei fusion 360 einstellen das ein bogen oder Radius nicht als Teilstrecken aufgesplittert wird ? :wf

PatrickF
Beiträge: 11
Registriert: 19.02.2018, 10:31

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von PatrickF » 10.05.2018, 14:45

Nairam70 hat geschrieben:
10.05.2018, 13:29


So. wie lässt sich das bei fusion 360 einstellen das ein bogen oder Radius nicht als Teilstrecken aufgesplittert wird ? :wf
Vllt mal probieren die Glättung zu nutzen:

https://knowledge.autodesk.com/de/suppo ... 6-htm.html


Hört sich nach der Beschreibung so an. Evtl. liegt es auch am postprozessor..

Michael B.
Beiträge: 130
Registriert: 14.01.2018, 09:29

Re: Ruckeln bei Radius Bearbeitung

Beitrag von Michael B. » 11.05.2018, 09:09

Hi
die Glättungsoption hilft hier schon enorm. Allerdings braucht die Glättungsoption Spielraum in dem sie sich bewegen darf.

Bei Konturen sind die Radien normalerweise drin, bei Adaptiv Clearing nicht.

Grruß Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast