Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Über Gott, die Welt und Rapante!
Benutzeravatar
bernardo1948
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2019, 22:18

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von bernardo1948 » 23.02.2019, 17:26

hallo zusammen . das es kein leeres gekwaaaake ist , kann ich ja mal ein bild zeigen ,
wie mein modell zZ. aussieht .
MM ist eventuell falsch ausgedrückt . es wird ein " energie rückgewinnungs - grät " .
die energie , die eingesetzt wurde um den ( bzw. die ) magneten herzustellen .
ein name dafür fehlt mir aber immer noch .
gr. bernhard
.
Bild
…. suche jemanden in BERLIN und UMGEBUNG (ca.20km) der genau so verrückt ist wie ich , auch gern bastelt und nach dem "magnetmotor" sucht .
( die hoffnung stirbt erst nach mir . )

Benutzeravatar
bernardo1948
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2019, 22:18

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von bernardo1948 » 25.02.2019, 22:15

hallo .
keine antworten oder kommentare zeigen mir, interesse an diskussionen besteht nicht mehr .
was für mich auch verständlich ist .
nur wer EIGENE modelle gebaut hat , kann über erfolge bzw. misserfolge berichten , sprechen bzw. schreiben .
scheinbar hier , in diesem forum nicht der fall .
schade , weil ich mich gerne mit "gleichgesinnten"austauschen würde .
wie bekannt , lege ich keinen wert auf anderweitige diskus. .
drum halte ich es für sinnvoll , mich an der stelle ,
hier und heute vorerst mal-------" aus zu klinken" -------.
mein name ist bekannt . wer weiter "beobachten" möchte, wie es weiter geht,
weiß wo / wie er mich findet .
danke für die bisherige diskus. .
gruß bernhard
…. suche jemanden in BERLIN und UMGEBUNG (ca.20km) der genau so verrückt ist wie ich , auch gern bastelt und nach dem "magnetmotor" sucht .
( die hoffnung stirbt erst nach mir . )

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3508
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von KarlG » 12.03.2019, 17:48

Wer das noch nicht mitgekriegt hat: Der Andrii Slobodian (Infinity SAV) geht in Serie und nimmt Vorbestellungen an.
2 Varianten mit 5 und 10kW (netto): https://infinitysav.com/shop/

Der russische Blogger und Youtuber Андрей Тиртха hatte ihn herausgefordert, einen mehrstündigen Funktionsnachweis auf einer einsamen Insel zu erbringen - Slobodian hat diese Herausforderung angenommen: https://infinitysav.com/fuel-free-elect ... est-promo/

Андрей Тиртха war dabei und hat die ganze Zeit gefilmt: https://www.youtube.com/watch?v=oN2nBZrgQwE

Was ich sehr bemerkenswert finde: Der Entwickler Slobodian ist Russe und lebt in Südkorea. Der Blogger Андрей Тиртха ist Russe und lebt in USA. Jetzt könnte man ja mit großer Sicherheit annehmen, dass die Konstruktionsunterlagen entweder in Russisch, Englisch oder Koreanisch verfasst sind.

Was soll das denn? :D
.
Doku_Deutsch.jpg
.
geklaut aus diesem Video (10:11).

holger
Beiträge: 81
Registriert: 08.08.2018, 18:16

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von holger » 12.03.2019, 18:05

Die Leute auf dem Video sahen ganz schön verfroren aus. Also ich hätte mich ja vor den Heizlüfter gestellt, wenn ich 5 oder 10 kW zur Verfügung gehabt hätte. Aber als harter Russe kann man sich ja auch anders wärmen. Hauptsache, es sind OH-Gruppen am Kohlenwasserstoff dran, dann schmeckt es am besten.

Benutzeravatar
bernardo1948
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2019, 22:18

NEE, nee

Beitrag von bernardo1948 » 12.03.2019, 20:52

hallo leute . ich fass es nicht ! ihr glaubt das doch wohl nicht . oder ? :roll:
mike brady , george soukub , muammer yildis und andere hatten schon solche maschinen gezeigt .
keiner war wahrhaftig echt ! so auch in dem russischen film . schaut genau hin , bei 5.48 wird "abgeschaltet " !!! was schaltet er da ab ??
den versteckten accu natürlich . die lampen sind energiesparlampen stck 10 W !!
das schärfte aber ist , wie in einem zaubertrick , der umhang , damit da auch ja keiner reinschauen kann . ha, ha ,ha ! :am
genau zu sehen ist auch : sobald er abschaltet --- steht das ding . außerdem : warum zwei motore ? ein echter magnetmotor würd immer laufen (!)
den müste man "abbremsen " , ihn anhalten ! ……
sigfried und roy lassen schön grüßen !
gr. bernhard
.
ps. kein wind und doch kein wort zu hören . ( ????? ) merkwürdig was ? die meisten machen wenigsten musike "drüber".
…. suche jemanden in BERLIN und UMGEBUNG (ca.20km) der genau so verrückt ist wie ich , auch gern bastelt und nach dem "magnetmotor" sucht .
( die hoffnung stirbt erst nach mir . )

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3508
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: NEE, nee

Beitrag von KarlG » 12.03.2019, 22:03

Ich denke, du bist weg?
bernardo1948 hat geschrieben:
12.03.2019, 20:52
mike brady , george soukub , muammer yildis und andere hatten schon solche maschinen gezeigt .
keiner war wahrhaftig echt !
Bitte mal einen Beleg, wo Yildiz (nicht yildis) widerlegt/des Betruges überführt wurde(!) Danke!
bei 5.48 wird "abgeschaltet " !!! was schaltet er da ab ??
den versteckten accu natürlich
Woher weißt du das? Ich sehe da, dass die Steuerung abgeschaltet wird und der Motor ausläuft.
die lampen sind energiesparlampen stck 10 W !!
Nein - das sind LED-Lampen Stück 9W! 9W*100 sind mal eben 0,9kW. Dazu der Heizstrahler und (mindestens) noch der Eigenverbrauch des Antriebsmotors, den ich mal vorsichtig (ohne Last) mit 500W ansetzen würde, sind das mindestens 1,3kW, falls der Heizstrahler Fake ist und realistisch irgendwas zw. 2 und 3kW Dauerlast über knapp 7h. Macht ~2,5kW * 7h = 17,5kWh. Mindestens aber 1,3kW * 5h = 6,5kWh.
Benötigtes Batterievolumen und Gewicht kannst ja (hoffentlich) wohl selbst ausrechnen. Auch, wo diese Batterien "versteckt" wurden.
warum zwei motore ? ein echter magnetmotor würd immer laufen (!)
Wenn man nix begreift, sollte man wohl besser die Finger still halten. Du hast nix begriffen - was natürlich nicht heißt, dass das Ding echt ist.
ps. kein wind und doch kein wort zu hören . ( ????? ) merkwürdig was ? die meisten machen wenigsten musike "drüber".
Ist das jetzt schon fortgeschrittene Demenz? Da dudelt im Promovideo die ganze Zeit die Musike und du hörst nix? Im 6h-Video von Андрей Тиртха pfeift die ganze Zeit der Wind und du hörst auch nix? Du siehst nix, hörst nix, begreifst nix, maßt dir aber Urteile an?

Benutzeravatar
bernardo1948
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2019, 22:18

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von bernardo1948 » 12.03.2019, 22:39

.... und wieder beschimpfungen , besser wissen , nee kein interesse !
ps.
brady ist verurteilt
soukup ist verstummt
yildiz ….. verschwunden .
…. suche jemanden in BERLIN und UMGEBUNG (ca.20km) der genau so verrückt ist wie ich , auch gern bastelt und nach dem "magnetmotor" sucht .
( die hoffnung stirbt erst nach mir . )

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3508
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von KarlG » 12.03.2019, 22:50

bernardo1948 hat geschrieben:
12.03.2019, 22:39
.... und wieder beschimpfungen , besser wissen , nee kein interesse !
Soso. Du wirfst hier wilde Behauptungen in der Gegend rum, ohne auch nur mal das (behauptete) Funktionsprinzip anzuschaun. Weißt du, wie ich sowas nenne? Wichtigtuerei und Niedertracht.
yildiz ….. verschwunden .
Yildiz hat verkauft.

Benutzeravatar
bernardo1948
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2019, 22:18

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von bernardo1948 » 13.03.2019, 10:07

hallo karl .
Yildiz hat verkauft.
bitte WO finde ich davon was genaues ?
.
ps. wenn die NASA / ESA ( ISS ) ihre sonnensegel / sonnenpanelen / paddeln , oder wie die auch heißen , abbaut und ohne die weitermacht , dann glaube ich erst daran . denn die wären die ersten , die so eine innovation kaufen würden . kannst glauben !
.
gr. bernhard
…. suche jemanden in BERLIN und UMGEBUNG (ca.20km) der genau so verrückt ist wie ich , auch gern bastelt und nach dem "magnetmotor" sucht .
( die hoffnung stirbt erst nach mir . )

KarlG
Site Admin
Beiträge: 3508
Registriert: 22.12.2015, 22:17

Re: Abgetrennt - Diskussion zu "Magnet Motor - hat mal jemand rumgespielt?"

Beitrag von KarlG » 13.03.2019, 10:27

bernardo1948 hat geschrieben:
13.03.2019, 10:07
bitte WO finde ich davon was genaues ?
Hier: http://www.slimlife.eu/wordpress/2016/0 ... schublade/
Ich denke aber, das letzte Wort dazu ist noch nicht gesprochen.

Ich traue übrigens Brady auch nicht. Nicht, weil sein Motor nicht funktioniert (das kann ich nicht beurteilen), sondern weil er regelmäßig Zusagen nicht eingehalten bzw. Tests im letzten Moment abgesagt hat. Dass er im Knast sitzt, ist für mich KEIN Indiz dafür, dass er ein Betrüger ist - dann würden nämlich auch fast alle Wirtschaftsbosse und Politiker einsitzen und nicht reihenweise Messerstecher, Kehlenschlitzer und Vergewaltiger frei rumaufen, während ein Deutscher "Ureinwohner" für ein nichtgezahltes Parkticket oder Propagandaabgabe (GEZ) mit der ganzen Härte des "Gesetzes" verfolgt wird.

Die "Perendev-Pläne/Erklärungen", die im Umlauf sind, stammen übrigens von Calloway und der ist in meinen Augen eine ganz üble Gestalt....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast