Zerspanungsvideos

Über Gott, die Welt und Rapante!
Benutzeravatar
Wandoo1980
Beiträge: 1099
Registriert: 30.01.2016, 20:36

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Wandoo1980 » 03.10.2016, 20:58

Moin,
hier hat mal jemand seine Fräse zweckentfremdet :D Sehr kreativ muss ich sagen ;)


youtu.be/hvw7Kagk0o4

Grüße, Sebastian
"Seute Deern" Eigenbaufräse
Mach3 mit Cismo IP/M und RoyalCNC Addon
iHSV57 Servos von JMC
SK30 WZW
Tutorials und Videos auf meinem YouTube-Kanal

Grobalt
Beiträge: 148
Registriert: 10.02.2016, 17:51

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Grobalt » 04.10.2016, 10:43

Sietschey hat geschrieben:
Grobalt hat geschrieben:Hatte gestern Besuch und derjenige vertreibt Greenleaf Wendeplatten für CNC Maschinen - leider gibt es sehr wenige Videos davon, aber eingesetzt werden Keramikwendeplatten unter anderem bei fast jedem Turbinenhersteller zur Zerspanung von hochfesten und hochtemperaturfesten Komponenten.


youtu.be/8n2w868R9v0

Bei einer Zustellung von 1mm sind mit der richtigen Maschine 1000 METER / MINUTE drin in HRC 68 Stahl. Unfassbar ...
Gehen da nicht die Einheiten ein wenig daneben? Vorschub von 1km in der Minute sind 60km in der Stunde. Kann das sein?
Nein passt, auf den besten Maschinen sind 80 km/h möglich. Völlig abartig :D

Benutzeravatar
Wandoo1980
Beiträge: 1099
Registriert: 30.01.2016, 20:36

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Wandoo1980 » 19.10.2016, 17:39

Moin,
hier mal wieder etwas zerspanendes auf der "Seute Deern" ;)


youtu.be/jwEZGO352wU

Gefräst mit einem Gravurstichel mit 0.1er Spitze

Wie auch im Video erwähnt, mit folgenden Daten:
24000 U/min
220mm/min Schnittvorschub
100mm/min Eintauchvorschub
0.2mm Tiefenzustellung
0.09mm seitliche Zustellung

Das ganze gibt richtig schicke Reflektionen :D

Grüße, Sebastian
"Seute Deern" Eigenbaufräse
Mach3 mit Cismo IP/M und RoyalCNC Addon
iHSV57 Servos von JMC
SK30 WZW
Tutorials und Videos auf meinem YouTube-Kanal

nobrett
Beiträge: 177
Registriert: 20.08.2016, 11:09

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von nobrett » 19.10.2016, 17:56

Deine MMS läuft aber ziemlich auf der fetten Seite. Wie viel Suppe haust Du denn da pro Stunde durch?

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
Wandoo1980
Beiträge: 1099
Registriert: 30.01.2016, 20:36

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Wandoo1980 » 19.10.2016, 18:02

Also, ich habe mir ja das Konzentrat aus der Bucht gekauft:
http://www.ebay.de/itm/391150116462?_tr ... EBIDX%3AIT
Hatte ich in der Diskussion mit der Alkoholnummer schon geschrieben ;) Davon nehme ich 250ml auf 2L Wasser.

Geschätzt gehen da unter 100ml pro Stunde durch. Ich hatte da nen vollen 2L Kanister mit der Mischung grade frisch befüllt und der Füllstand hat sich bei 2 dieser Medaillen so gut wie nicht bewegt. Du siehst da ja auch eine Fräszeit von 58 Minuten im Zeitraffer. Ich musste danach nicht einmal trocknen, so wenig blieb zurück.
Ich denke das täuscht etwas im Zeitraffer.

Grüße, Sebastian
"Seute Deern" Eigenbaufräse
Mach3 mit Cismo IP/M und RoyalCNC Addon
iHSV57 Servos von JMC
SK30 WZW
Tutorials und Videos auf meinem YouTube-Kanal

Benutzeravatar
Wandoo1980
Beiträge: 1099
Registriert: 30.01.2016, 20:36

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Wandoo1980 » 13.11.2016, 15:46

Moin,
ich habe mal wieder ein bisschen was unter die Seute Deern gelegt :D
Zu den Daten:
Vorschub: 1200mm/min
Drehzahl: 15000U/min
Seitliche Zustellung: 1mm
Tiefenzustellung: 10mm
Das ganze mit einem 6mm 2Schneider von Sorotec für Aluminium. Der Fräser hat eine 25mm lange Schneide.
Das Programm ist wieder mit Fusion360 erstellt. 2D adaptives Fräsen auf das Umsäumen angewendet.


youtu.be/WZ6iUND6ZcQ

Man kann hier auch sehr schön sehen wie ruhig ein Fräser wird wenn die Daten passen :) Der "Schweif" flog durch die ganze Werkstatt.... Wird Zeit für eine Vitrine für die Fräse :D

Grüße, Sebastian
"Seute Deern" Eigenbaufräse
Mach3 mit Cismo IP/M und RoyalCNC Addon
iHSV57 Servos von JMC
SK30 WZW
Tutorials und Videos auf meinem YouTube-Kanal

nobrett
Beiträge: 177
Registriert: 20.08.2016, 11:09

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von nobrett » 13.11.2016, 19:02

Ich sehe solche Videos in denen ordentlich die Späne fliegen ja immer wieder gerne. :D

An der linken langen Kante erreicht die MMS aber nicht ihr Ziel. Und das hört man gegen Ende auch ziemlich deutlich. Die Sprühflasche in der Hand hätte da bessere Ergebnisse gebracht.

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
Wandoo1980
Beiträge: 1099
Registriert: 30.01.2016, 20:36

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Wandoo1980 » 13.11.2016, 19:06

Da hast du leider vollkommen recht, das geht im Grunde nur mit einer weiteren Düse, was aber auch kein Problem darstellt, ich brauch nur erstmal eine ^^
Die Oberfläche ist aber trotzdem Sauber gefräst, wenn auch nicht ganz so hochglänzend wie die anderen Seiten ;)
Ganz im Gegensatz zur Oberfläche oben..... ich habe mit einem 10mm 2Schneider aus meinem Bestand (zum Glück nix neues) erst geplant und wollte dann die Tasche ausfräsen. Zum eintauchen habe ich das vordere 15mm Loch angegeben, damit ich nicht eintauchen muss. In dem Loch gibt's M8er Schrauben, die ich zum spannen benutzt habe. Dummerweise habe ich nicht tief genug gesenkt.... Meine Fresse hat das geknallt... Edelstahl fräst man halt nicht mal eben so.
Ergebnis: Fräser hin, Werkstück hin... Morgen nochmal :D Das war ne Runde Lehrgeld

Grüße, Sebastian
"Seute Deern" Eigenbaufräse
Mach3 mit Cismo IP/M und RoyalCNC Addon
iHSV57 Servos von JMC
SK30 WZW
Tutorials und Videos auf meinem YouTube-Kanal

Gillson
Beiträge: 54
Registriert: 02.06.2016, 21:41

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Gillson » 18.11.2016, 20:15

Hallo Sebastian,

sieht sehr gut aus! Der Fräser brauch eben Druck ;). Und falsch eintauchen muss jeder mal ;)

Benutzeravatar
Wandoo1980
Beiträge: 1099
Registriert: 30.01.2016, 20:36

Re: Zerspanungsvideos

Beitrag von Wandoo1980 » 01.01.2017, 21:46

Moin und ein frohes Neues ;)
Nachdem mir ja nun von Roland so super geholfen wurde läuft meine Maschinen jetzt im wahrsten Sinne des Wortes "rund" :D
Ich habe mich heute mal ran gesetzt und ein neues Zerspanungsvideo für euch gemacht.

Die Stars:
Sorotec 8mm 2-Schneider für Alu (25mm Schneide)
Sorotec 6mm 2-Schneider für Alu (25mm Schneide)
Die Seute Deern
und als Sternchen meine Wenigkeit :D

Ich jage die Fräser für ein Gehäuse meines Raspberry Pi3 um die Kurven.

Die Maximalwerte für den 8mm Fräser sind:
20000 1/min
1xD Tiefenzustellung
2mm Seitliche Zustellung (3.2 wie von Fusion vorgeschlagen habe ich mich nicht getraut :wf )
2560mm/min Verfahrgeschwindigkeit

Die Maximalwerte für den 6mm Fräser sind:
24000 1/min
1xD Tiefenzustellung
2.4mm seitliche Zustellung (da wusste ich ja, dass es geht ;) )
2400mm/min Verfahrgeschwindigkeit

Als Frässtrategie ist hier 2D Adaptiv zu sehen.

Das Material ist: EN AW-5083 (AlMg4,5Mn)


youtu.be/95fEfaJkFuY

Ich hoffe das Video gefällt euch ;) Das Gehäuse ist aber noch nicht fertig. Wie im Video erwähnt ist das ein Prototyp um erst einmal zu gucken. Vor allen Dingen die Reihenfolge der aufeinanderfolgenden Schritte möchte ich noch überarbeiten und dann fehlen ja auch noch die Ausschnitte für die Anschlüsse (Audio, HDMI, Mico USB und die SD-Karte)

Ich hoffe das Video gefällt euch. Ich habe ein paar neue Elemente eingebaut. Neuerdings verwende ich Premiere Elements 15 von Adobe. Langsam finde ich dort in die Funktionen hinein ;)

Grüße, Sebastian
"Seute Deern" Eigenbaufräse
Mach3 mit Cismo IP/M und RoyalCNC Addon
iHSV57 Servos von JMC
SK30 WZW
Tutorials und Videos auf meinem YouTube-Kanal

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast