Fräsen und ihre Namen

Über Gott, die Welt und Rapante!
Antworten
Smaug

Fräsen und ihre Namen

Beitrag von Smaug » 24.01.2018, 12:01

Hallo
Ich bin ja neu hier. Habe noch keine Fräse, also auch noch keinen Namen dafür. Mir ist aufgefallen das fast jeder seiner Fräse einen mehr oder weniger liebevollen Namen vergibt, meist weiblich. Karla, Frida, Fenja, Miss ... etc. etc.

Was hat es eigentlich auf sich mit den Namen?

PS. Mein Kollege nennt seine OMAR. OMAR arbeitet rund um die Uhr, kriegt kein Lohn und ist für alles Schuld was schiefgeht. Trotzdem bleibt er und arbeitet wie blöd obwohl er schlechter wie ein Hund gehalten wird. ;)

Grüsse
Martin

Lars
Beiträge: 633
Registriert: 07.09.2016, 12:33

Re: Fräsen und ihre Namen

Beitrag von Lars » 24.01.2018, 12:19

Meine wurde von meiner Freundin als "Schatzi" getauft, weil ich dort so oft und so gerne hingehe :-)

jogger
Beiträge: 63
Registriert: 20.09.2017, 10:43

Re: Fräsen und ihre Namen

Beitrag von jogger » 24.01.2018, 14:58

Haha :dh

Ok, meine hat noch keinen Namen. Vielleicht sollte ich meine Frau einen wählen lassen :D

Bisher spricht meine Frau nur (gespielt) eifersüchtig "Halle" englisch aus (in Anlehnung an Halle Berry), wenn ich mal wieder zur Halle fahre ;)

Für Japaner wäre ein Fräsenname nichts Ungewöhnliches. Für die ist per se jedes Ding beseelt.

Viele Grüße,
Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast