Die Suche ergab 3065 Treffer

von KarlG
30.01.2019, 11:56
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Wieso Portalwangen nicht verstärken
Antworten: 75
Zugriffe: 1850

Re: Wieso Portalwangen nicht verstärken

Wenn die Kraft rechts an der Portalwange wirkt ist dort auch die Auslenkung größer. Das ist Fakt. Die Kraft wirkt aber nicht rechts an der Portalwange. Es wirkt die Resultierende F(r) der Kraft F an der Fräserspitze, die zu einer Parallelverschiebung (!) des gesamten Portalbalkens führt. Ihr redet ...
von KarlG
24.01.2019, 11:55
Forum: Frässpindeln & Zubehör
Thema: Spannzangen und Spannmuttern
Antworten: 24
Zugriffe: 3847

Re: Spannzangen und Spannmuttern

Primär gehts vermutlich ums Gewinde. ER20-A = M25x1,5 und ER20-M = M24x1,0 (imho)
von KarlG
21.01.2019, 00:17
Forum: Zerspanung
Thema: Aluminium lässt sich nicht fräsen
Antworten: 9
Zugriffe: 642

Re: Aluminium lässt sich nicht fräsen

Kann das am Material liegen?
Ja - konkreter an der Legierung.
Und aus welchem Alu sind dann diese Fischer Frontplatten da klappt es ja prima?
Das sollte doch bei Fischer rauszukriegen sein...
von KarlG
14.01.2019, 22:11
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: benötige etwas Hilfe mit Selbstbau-Fräse
Antworten: 34
Zugriffe: 1689

Re: benötige etwas Hilfe mit Selbstbau-Fräse

Denn wenn ich das nur über eine Software löse, dann aber über das Ansteuerboard (Kontrollpult) die Fräse hin und her fahren möchte und auf Y-Achse drücke, dann würde sich die A-Achse ja nicht mitbewegen, oder ? Wenn Du in der Software eine "slave-Achse" definieren kanns, fährt sie mit der "master-A...
von KarlG
13.01.2019, 13:23
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Kleine Drehachse
Antworten: 37
Zugriffe: 2119

Re: Kleine Drehachse

Stud54 hat geschrieben:
13.01.2019, 13:05
verspätetes Weihnachtsgeschenk. 😂
Eine GP10050?

Gruss
Karl
von KarlG
09.01.2019, 00:24
Forum: CNC-Elektrik/Elektronik
Thema: Auswahl Antriebstechnik für meine Eigenbau Fräse
Antworten: 14
Zugriffe: 973

Re: Auswahl Antriebstechnik für meine Eigenbau Fräse

ich hoffe das macht keine Probleme. Du hast mehr Vibrationen und im Kollisionsfall mehr Kraft, die etwas zerstören kann (Eigensicherheit). Wie berechnet sich denn der maximale Strom für die Endstufen? Müsste ich selbst nochmal nachlesen. Es ist aber kein Dauerstrom, sondern getakteter Strom und man...
von KarlG
08.01.2019, 17:17
Forum: CNC-Elektrik/Elektronik
Thema: Auswahl Antriebstechnik für meine Eigenbau Fräse
Antworten: 14
Zugriffe: 973

Re: Auswahl Antriebstechnik für meine Eigenbau Fräse

jayjay92 hat geschrieben:
08.01.2019, 14:59
Also ein 8A Netzteil nur für diese beiden Motoren ? Es kommen ja noch zwei Stück dazu.
Die 8A reichen wahrscheinlich gut für alle 4 - Du kannst natürlich sicherheitshalber ein 10 A kaufen. Die Frage ist, warum Du 3Nm kaufst, wenn eindeutig zu 2Nm geraten wurde...
von KarlG
07.01.2019, 21:57
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Umbau Y Achse auf Servo und Fragen
Antworten: 7
Zugriffe: 329

Re: Umbau Y Achse auf Servo und Fragen

STS-CNC hat geschrieben:
07.01.2019, 21:52
Bin da leider nur blutiger Anfänger, aber was könnte ich denn optimieren ?
Kann vielleicht ein Estlecam-"Kompetenter" was zu sagen. Wenn mit Mach3 9m/Min problemlos ging, liegts schonmal nicht an Motor, Endstufe, Spannungsversorgung, sondern irgendwo in der Ansteuerung...
von KarlG
07.01.2019, 21:43
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: benötige etwas Hilfe mit Selbstbau-Fräse
Antworten: 34
Zugriffe: 1689

Re: benötige etwas Hilfe mit Selbstbau-Fräse

Was wären denn nun Alternativen zu Steppern und Trapezspindeln ? Die Alternative zu "Steppern" wären bessere Stepper, CL-Stepper oder Servos und die Alternative zu Trapezspindeln wären Kugelumlaufspindeln. Schwer, hier sinnvolle Ratschläge zu geben, weil ich bei so einer Maschine ganz sicher nicht ...
von KarlG
07.01.2019, 21:34
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Umbau Y Achse auf Servo und Fragen
Antworten: 7
Zugriffe: 329

Re: Umbau Y Achse auf Servo und Fragen

Leider konnte ich über den Motor nicht viel raus finden. Hersteller ist MAE Hmm - sehr seltsam. Lt. Datenblatt hat das DIng ca. 3-4 Nm und keinen nennenswerten Drehmomentabfall bis 1000rpm. D.h.: Von der Logik dürfte der bis ca. 10m/Min auch nicht an Kraft verlieren. Mit einem 180W-Servo würde ich ...