Die Suche ergab 40 Treffer

von Mark82
08.03.2018, 14:20
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Für die Rollen tuts ein Röhrchen.

Ich suche sowas aber auch noch für andere Stellen (z.B. Motorbefestigung). Da brauche ich dann 4 möglichst gleichlange Röhrchen.
Leider habe ich noch nichts richtig passendes gefunden.

Ideen bisher.
Spacer von Inlinern
Innenringe von Kugellagern
von Mark82
08.03.2018, 11:12
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Danke für den Hinweis. Das hätte ich falsch gemacht. Ich habe dann 2 Optionen für die Laufrollen: 1. beim Modell oben (15,0 oder 15,6 mm Breite) zwischen die Lager jeweils eine Passscheibe (1,0 mm stark) legen und dann 17,0 bzw. 17,6 mm Auflagefläche (allerdings mit 2 Lücken je 1 mm) erhalten. 2. La...
von Mark82
08.03.2018, 09:25
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Super Idee, einfach ein (bzw. zwei) Lager zweckzuentfremden! Als ich das gesehen habe, ist mit eine ähnliche Idee mit Lagern gekommen: https://www.kugellager-express.de/flanschkugellager-f-626-2rs-f-626-2rs-6x19x6-mm Diese Lager haben einen Flansch - den kann man zur Führung des Riemens nehmen. Die ...
von Mark82
08.03.2018, 07:52
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Ich bin von dem Konzept überzeugt, keine Sorge! Heute wirds bei mir wieder spät, aber am Wochenende möchte ich die Konstruktion am PC fertig haben. Dann kann ich euch auch Bilder zeigen. Für den 15mm breiten Riemen suche ich noch passende Führuingsräder wie diese hier: https://www.dold-mechatronik.d...
von Mark82
07.03.2018, 19:23
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Ich hatte auch vor, den Motor mittig einzubauen. Von den freien Längen tut es sich also fast nichts.

Über die Last auf das Lager habe ich auch nachgedacht und überlegt, zwei Riemenscheiben am Motor zu befestigen und jede Spindel einzeln anzutreiben.
von Mark82
07.03.2018, 17:51
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Schöne Lösung.
Ich versuche, es so zu übernehmen.
Dass keine Kraft aufs Motorlager wirkt ist natürlich top.

Hier sind noch ein paar mehr Infos:

http://www.ems-moederl.de/ws107.html

http://www.ems-moederl.de/aufbau/100_2602.jpg
http://www.ems-moederl.de/aufbau/100_2605.jpg
von Mark82
07.03.2018, 15:46
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Hi, ich möchte gerne kleine Räder nehmen, weil ich im Bauraum recht begrenzt bin. Die Linearführung baut genau 40 mm auf. Die Mutter der KUS ist auch 40 mm. Von der Rotationsachse der KUS habe ich also zu einer Seite nur 20 mm bis zum ersten Profil. Bei 22 Zähnen ist also Feierabend. Mehr geht nicht...
von Mark82
07.03.2018, 10:18
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Das Tool sehe ich mir später an. Auf jeden Fall werde ich es händisch nachrechnen. Nochmal bitte zum Riemen: ich würde gerne diese Kombination nehmen: Auf den Nema23: https://www.dold-mechatronik.de/Zahnriemenrad-HTD-5M-15mm-breit-20-Zaehne-Bohrung-635mm-H7-mit-Klemmschrauben Auf jede der beiden KUS...
von Mark82
07.03.2018, 09:21
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Lars hat geschrieben:
07.03.2018, 09:15
Du solltest vielleicht noch den Titel ändern, so muß man dann doch sehr schmunzeln angesichts deiner Fragen und Vorstellungen ;-).
Deshalb hab ich hinter "Fortgeschrittener" ein :D gepackt.
von Mark82
07.03.2018, 09:20
Forum: CNC-Mechanik
Thema: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge
Antworten: 31
Zugriffe: 3016

Re: Fortgeschrittener :D hat Frage zur Riemenlänge

Hi Philipp, dank dir - das hilft mir sehr. Ich verbaue auch einen Riemenspanner, keine Sorge. Erstens wegen der (De)Montierbarkeit des Riemens und zweitens, damit ich nochmal nachspannen kann. Die KUS kann ich später nicht nach außen/innen bewegen, weil das Portal den Abstand vorgibt. Deinen Tipp we...