Die Suche ergab 40 Treffer

von Mark82
24.09.2019, 06:42
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Danke euch beiden. Das mit der 90° Anordnung war eine Idee, ich verwerfe das dann direkt wieder. Zum YT Video: ich möchte an allen Achsen feststehende Schienen und bewegliche Wagen verbauen. Dass große Stützweiten sinnvoll sind, habe ich auch verstanden. Ich möchte an allen drei Achsen jeweils zwei ...
von Mark82
23.09.2019, 18:01
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Hi, bitte nicht über die nachfolgenden, sehr simplen Modelle wundern. Ich habe hier nur den Aufbau der Profilschienen der Z-Achse (grün) und die X-Achse (blau) dargestellt, da ich mir unsicher bin, was für die auftretenden Kräfte besser ist. Bitte seid nicht zu streng mit mir, ich bin kein Mechanike...
von Mark82
19.09.2019, 16:00
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Danke. Ich konstruiere die Z-Achse am We mal und dann hoffe ich, dass ihr mir sagt, ob das so gut ist bzw was ich ändern soll.
von Mark82
19.09.2019, 06:57
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Mc müsste sich bei 2 Wagen auch erhöhen. Ich bin auf dem Gebiet kein Experte, gehe aber von einer Verdopplung aus. Bei "deinem" Datenblatt ist Mc der geringste Wert. Ich habe auch schon Datenblätter gesehen, in denen Mc der größte Wert war. Eine Torsion in Längsrichtung der Achse kann man ja recht e...
von Mark82
18.09.2019, 11:22
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Ich behalte das für später im Hinterkopf, da Y die letzte Achse ist, mit der ich mich beschäftige. Meine erste Frage zielt auf die Orientierung der Profilschienen ab. Ich plane keine Linearwelle, sondern solche Profilschienen: https://www.cnc-discount.com/profilschiene-orange/103 Wenn man darauf ein...
von Mark82
18.09.2019, 09:03
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Danke. Das Konzept kannte ich noch nicht und habe es mir gerade angesehen. Das ist auf jeden Fall spannend, ich bin aber nicht sicher, ob ich das machen "muss", da es mir egal ist, ob die Fräse etwas langsamer verfährt. Außerdem besteht mein gedankliches Grundkonzept aus nur einem Motor für die Y-Ac...
von Mark82
18.09.2019, 07:31
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Re: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Hallo Dave, danke für deinen Beitrag. Ich habe auch mal (vorm Hausbau und der Krankheit) andersrum angefangen und dadurch gab es immer wieder Änderungen an Teilen, bei denen ich dachte, dass die schon fertig konstruiert sein. Die angedachten Maße sind: Y-Achse: ca. 1 Meter. Ich würde lange Bretter i...
von Mark82
18.09.2019, 06:51
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse
Antworten: 15
Zugriffe: 1259

Konzeption und späterer Bau einer Hobbyfräse

Hallo, mir wurde hier schon super geholfen. Leider kamen bei mir zwei Ereignisse dazwischen, die das Projekt Fräse gestoppt haben. Ich bin erst krank geworden und danach haben wir neu gebaut. Mir gehts inzwischen wieder gut und unser Neubau ist fast fertig (Sanitäranlagen fehlen noch). Ich habe eine...
von Mark82
22.03.2018, 10:13
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Auch ich möchte bauen
Antworten: 15
Zugriffe: 1834

Re: Auch ich möchte bauen

Achso.
Das sind die Einsätze, nach denen ich eingangs gefragt habe.
Die sind, damit du M8 statt M12 verwenden kannst.

In der Frontplatte scheinen keine Einsätze zu sein, sondern Sacklöcher zum Versenken der Schrauben.

Hab ichs richtig verstanden?
von Mark82
22.03.2018, 08:01
Forum: Selbstbauprojekte
Thema: Auch ich möchte bauen
Antworten: 15
Zugriffe: 1834

Re: Auch ich möchte bauen

Hi,
danke für die Antwort. M12 wäre etwas groß gewesen. Das habe ich auf den Bildern nicht erkannt.
Was meinst du mit den 4 Einsätzen an der Frontplatte?